Teaching Trends 2014: Digitale Medien in der Hochschullehre

Digitale Medien gewinnen in der Hochschullehre immer mehr an Bedeutung: Die Tagung "Teaching Trends 2014: Offen für neue Wege – Digitale Medien in der Hochschule" nimmt sich dieser Entwicklung an. Sie findet am 15. und 16. Oktober an der Universität Oldenburg statt. Interessierte Hochschullehrende können sich noch anmelden.

Unter der wissenschaftlichen Leitung des Oldenburger Erziehungswissenschaftlers Prof. Dr. Olaf Zawacki-Richter vermitteln ExpertInnen empirische Ergebnisse und theoriegeleitete Ansätze zu Digitalen Medien und diskutieren anhand von Beispielen und Erfahrungsberichten, wie diese in der Lehre eingesetzt werden können. Themenschwerpunkte sind "Forschendes Lernen mit digitalen Medien", "Digitale Medien für heterogene Zielgruppen" und "Bildungstechnologien und Medienkompetenzen".
Die Tagung findet in Kooperation mit dem E-Learning Academic Network (ELAN e.V.) statt.

Informationen und Anmeldung unter www.tt2014.uni-oldenburg.de


zurück