Veranstaltung zu EU-Förderungen für Wirtschafts-Wissenschaftskooperationen in Hannover

Kooperationen zwischen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen werden in einer Vielzahl von Programmen und Initiativen gefördert. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung des Enterprise Europe Network am 13. Oktober 2015 in Hannover sollen Förderlinien auf europäischer Ebene und das Niedersächsiche Innovationsprogramm, in dem europäische Mittel für die Förderung regionaler Kooperationsprojekte bereitgestellt werden, vorgestellt werden.

Im Verlauf der Informationsveranstaltung werden die Förderlinien, Antragsmodalitäten und erster Erfahrungen in Horizon 2020 und der kommenden Strukturfondperiode vorgestellt. Tipps für die Antragstellung und ein Überblick über weitere Beteiligungs- und Fördermöglichkeiten für transnationale Kooperationen stehen ebenso auf dem Programm.


Die EEN-Informationsveranstaltung richtet sich an Vertreter/innen kleiner und mittlerer Unternehmen und Wissenschaftler/innen, die sich über europäische Fördermaßnahmen im Beriech Forschung und Entwicklung allgemein informieren möchten und/oder planen, (gemeinsam) einen Antrag zu schreiben, sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren.


Weitere Informationen unter www.nds.enterprise-europe-germany.de


zurück