Projektwettbewerb zu Industrie 4.0 – Vernetzung und Sicherheit

Mit dem Projektwettbewerb "Industrie 4.0: Vernetzung und Sicherheit" fördert das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr im Rahmen des Programms "Zukunft und Innovation Niedersachsen" Unternehmen, die innovative Projekte im Bereich Industrie 4.0 umsetzen. Im Vordergrund stehen innovative Technologien oder Dienstleistungen, die z.B. durch Neukombination bestehender Ansätze  zu neuen Lösungen führen.

Unternehmen aus Niedersachsen können sich bis zum 16. Februar 2015 mit einer Projektskizze und einem Ausgaben- und Finanzierungsplan für die erste Stufe des Verfahrens bei der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) bewerben.


Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie auf den Seiten der NBank unter www.nbank.de


zurück