IT-Recht in der digitalisierten Arbeitswelt

Das Arbeitsverhältnis von externen IT-Dienstleistern und Unternehmen erfordert ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis. Im Streitfall führen vertragliche Ungenauigkeiten zu einem großen rechtlichen Risiko. Auch die Nutzung von Dienstleistungen von Cloud-Anbietern birgt rechtliche Risiken, die es zu regeln gilt.

Der eBusiness-Lotse Emsland, der Wirtschaftsverband Emsland e.V, die Rechtsanwälte Kopp & Partner und die Rechtsanwaltskanzlei Niemeyer laden am 11. November 2014 von 16:00-18:00 Uhr zur kostenfreien Veranstaltung "IT-Recht in der digitalisierten Arbeitswelt" ins IT-Zentrum nach Lingen ein. Thematisiert werden "Projektsünden" in der Vertragsgestaltung bei IT-Projekten und rechtliche Lösungsansätze für technische Probleme mit Cloud-Dienstleistern.


Weitere Informationen und die Anmeldung per Onlineformular finden Sie unter www.it-emsland.de.


zurück