12. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik

Vom 4. bis 6. März 2015 werden unter Leitung der Universität Osnabrück die führenden Köpfe und Vordenker aus Wissenschaft und Praxis in der OsnabrückHalle mit bis zu 1.000 Teilnehmern auf der 12. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik zusammentreffen. Ihr Schwerpunktthema werden die Chancen und Herausforderungen der voranschreitenden Digitalisierung für den Mittelstand sein. An der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft wird die Tagung Antworten auf zentrale Zukunftsfragen finden: Wie werden wir leben und arbeiten? Wie bewältigen Unternehmen die digitale Transformation? Welche Geschäftsmodelle werden in der dritten Welle der Digitalisierung erfolgreich sein?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der WI 2015 erwarten Keynotes von führenden Experten der deutschen Wirtschaft, über 100 wissenschaftliche Vorträge und Berichte aus der Praxis sowie hochkarätig besetzte Podiumsdiskussionen, Panels, Workshops und Tutorials.

Frühbuchertickets sind bis zum 15. Dezember 2014 erhältlich. Weitere Informationen unter www.wi2015.de/programm/


zurück