IT-Unternehmen stellen verstärkt Hochschulabsolventen ein

Berlin, 10.11.2015. Unternehmen der Bitkom-Branche wollen in den kommenden fünf Jahren verstärkt Hochschulabsolventen einstellen. Dabei haben Abgänger von Fachhochschulen steigende Chancen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von IT- und Telekommunikationsunternehmen im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.  mehr

Umfrage zum Sicherheitsbewusstsein für Cyber-Gefahren

Bonn, 04.11.2015. Im Rahmen der Allianz für Cyber-Sicherheit führt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) aktuell eine Umfrage zum Thema IT-Sicherheitsbewusstsein durch. Ziel der anonymen Umfrage ist es, Informationen zum Umsetzungsstand von Sensibilisierungsmaßnahmen für Cyber-Gefahren in Unternehmen, Behörden und anderen Institutionen zu erhalten.  mehr

Open Night of Code in Bremen

Bremen, 03.11.2015. Am 20. November 2015 findet in der Uni Bremen die dritte Open Night of Code statt. Die lange Nacht des Programmierens richtet sich an Informatikstudierende und Hobbyprogrammierer.  mehr

BSI-Magazin "Mit Sicherheit" erschienen

Bonn, 02.11.2015. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat das BSI-Magazin "Mit Sicherheit" veröffentlicht. Die Publikation gibt Einblicke in Projekte des BSI zu IT- und Cybersicherheit.  mehr

Digitale Verwaltung – Governikus Jahrestagung in Bremen

Bremen, 30.10.2015. Am 24. und 25. November 2015 findet in Bremen die Governikus Jahrstagung statt, auf der Vorträge, Diskussionen und Dialogrunden über die Umsetzung von E-Government und seinen Herausforderungen informieren.  mehr

Großes Einsparpotenzial durch Industrie 4.0

Berlin, 28.10.2015. Großes Einsparpotenzial durch Industrie 4.0: Fast die Hälfte der Industrieunternehmen, die Industrie 4.0-Anwendungen nutzen oder dies planen, erwartet sich davon sinkende Kosten. Das geht aus einer Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom hervor.  mehr

Hackathon zu App-Prototypen in Bremen

Bremen, 26.10.2015. Am 28. und 29. November 2015 veranstalten Radio Bremen und Nordmedia einen 24-stündigen Hackathon zu visuellem Datenjournalismus, modernem Radio und attraktiven Nachrichten-Apps.  mehr

Digitalisierung verändert Ausbildungsberufe

Berlin, 05.11.2015. Die Digitalisierung wird nach Einschätzung der Unternehmen die berufliche Ausbildung gravierend verändern. Mehr als jedes vierte Unternehmen gibt an, dass in Folge der Digitalisierung völlig neue Ausbildungsberufe eingeführt werden müssen.  mehr

Erstmals mehr als eine Million Beschäftigte in der IKT-Branche

Berlin, 22.10.2015. Die ITK-Branche beschäftigt in Deutschland erstmals mehr als eine Million Menschen. Die Unternehmen der Informationstechnologie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik werden Ende des Jahres 1,002 Millionen Mitarbeiter zählen. Das teilte der Digitalverband Bitkom heute anlässlich seiner Herbst-Konjunkturprognose in Berlin mit.  mehr

Wirtschaftsminister Olaf Lies drängt auf zügige Umsetzung des Breitbandausbaus

Hannover, 21.10.2015. "Keine Region darf im Land von der schnellen Datenautobahn abgehängt bleiben", erklärt Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies zum Bundesförderprogramm zum Ausbau ders schnellen Internets.  mehr

Weiterbildung liegt hoch im Kurs

Berlin, 20.10.2015. Weiterbildung zu Digitalthemen genießt bei der großen Mehrheit der Unternehmen in Deutschland einen hohen Stellenwert. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.  mehr

Sichere Entwicklung von mobile Apps - Veranstaltung in Bremen

Bremen, 19.10.2015. Über die sichere und datenschutzrechtliche Entwicklung von mobilen Apps informiert die Otaris Interactive Service GmbH am 17. November 2015 in Bremen.  mehr

Cross Innovation Convention in Hannover

Hannover, 15.10.2015. Am 25. November 2015 lädt hannoverimpuls zur "Cross4more - die Cross Innovation Convention" in die HDI Arena nach Hannover ein. Die Veranstaltung bringt Akteure aus den Netzwerken von Wirtschaft und Wissenschaft aus der Region Hannover zusammen.  mehr

Business Intelligence für Jedermann - Veranstaltung in Lingen (Ems)

Lingen (Ems), 09.10.2015. Am 20. Oktober 2015 bietet it.emsland eine Veranstaltung zu Business-Intelligence-Lösungen für Unternehmen an.  mehr

IT-Mittelstand gewinnt weiter an Bedeutung

Berlin, 08.10.2015. Der IT-Mittelstand in Deutschland bleibt auf Wachstumskurs. Innerhalb eines Jahres ist die Zahl der mittelständischen IT-Unternehmen um vier Prozent auf 9.092 gestiegen. Das geht aus dem IT-Mittelstandsbericht des Digitalverbands Bitkom hervor.  mehr

Veranstaltung zu EU-Förderungen für Wirtschafts-Wissenschaftskooperationen in Hannover

Hannover, 06.10.2015. Am 13. Oktober 2015 bietet das Enterprise Europe Network eine Informationsveranstaltung zu Förderrichtlinien und Antragsmodalitäten für das neue Forschungsrahmenprogramm "Horizon 2020" in Hannover an.  mehr

Technologietag am 11. Oktober 2015 in Osnabrück

Osnabrück, 05.10.2015. Am 11.Oktober 2015 lädt der Technologietag Technologiebegeisterte zu Informations- und Aktionsständen ins Osnabrücker Schloss ein.  mehr

Mitarbeiter können zur IT-Sicherheit im Unternehmen beitragen

Bonn, 01.10.2015. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unterstütz im Oktober den European Cyber Security Month in Deutschland. Zum Thema "Cyber-Sicherheit für Arbeitnehmer" hat das BSI Empfehlungen für Verhaltensweisen für Arbeitnehmer veröffentlicht, die zu mehr Cyber-Sicherheit im Unternehmen beitragen.  mehr

Die Auswahl der richtigen Businesssoftware – Veranstaltung in Lingen (Ems)

Lingen (Ems), 30.09.2015. Businesssoftware soll die Arbeitsprozesse im Unternehmen steuern und vereinfachen. Um die Auswahl zwischen CRM, ERP und HR-Systemen zu erleichtern, bietet it.emsland am 6. Oktober 2015 eine Informationsveranstaltung im IT-Zentrum Lingen (Ems) an.  mehr

Veranstalter informieren EU-weit über Cybersicherheit

Berlin, 29.08.2015. Wissen, welche Gefahren das Internet birgt, eine Kultur der Netzsicherheit schaffen, Programmieren lernen und verstehen, wie die Cloud funktioniert: Diese Themen stehen im Oktober auf dem Programm des Europäischen Monats der Cybersicherheit, den die EU-Kommission heute in Brüssel eröffnet hat.  mehr

"Auf dem Weg zu Industrie 4.0" in Osnabrück

Osnabrück, 28.09.2015. Am 21. Oktober 2015 lädt das InnovationsCentrum Osnabrück zum Treffpunkt Innovation 2015 zum Thema "Auf dem Weg zu Industrie 4.0" ein.  mehr

Quereinsteiger haben in der IT nur noch geringe Chancen

Berlin, 28.09.2015. Quereinsteiger ohne einen IT-nahen Hochschulabschluss oder eine entsprechende Berufsausbildung haben es zunehmend schwer. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter mehr als 700 Geschäftsführern und Personalverantwortlichen aus ITK-Unternehmen im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.  mehr

Deutsche ITK-Exporte legen um 13 Prozent zu

Berlin, 24.09.2015. Im ersten Halbjahr 2015 legten die Exporte von ITK-Produkten und Unterhaltungselektronik verglichen mit dem Vorjahreszeitraum deutlich um 13 Prozent auf 16,2 Milliarden Euro zu. Das teilte der Digitalverband Bitkom anlässlich des 1. Außenwirtschaftstag Digitale Innovation, Informations- und Kommunikationstechnologie mit.  mehr

Drei Gründerstipendien für Start-ups der Universität Oldenburg

Oldenburg (Oldb), 23.09.2015. Gleich drei Start-ups der Universität Oldenburg hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) für ein EXIST-Gründerstipendium ausgewählt.  mehr

Cyber-Sicherheits-Umfrage 2015 – Anzahl erfolgreicher Cyber-Angriffe nimmt zu

Bonn, 06.10.2015. 58 Prozent der Unternehmen und Behörden waren in den vergangenen zwei Jahren Ziel von Cyber-Angriffen. In nahezu der Hälfte der Fälle waren die Angreifer erfolgreich. Das ermittelte die Umfrage zur Cyber-Sicherheits-Umfrage des BSI und Kooperationspartnern.  mehr

Niedersachsen bekommt "Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0!"

Hannover, 22.09.2015. Hannover wird Standort für eines von bundesweit zunächst fünf "Kompetenzzentren Mittelstand 4.0". Das Bundeswirtschaftsministerium hat sich bei seiner neuen Förderinitiative für die Bewerbung aus Niedersachsen entschieden. Die Zentren und Agenturen sind Teil der neuen Förderinitiative "Mittelstand 4.0 - Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse".  mehr

Nebenberuflicher Studiengang "Angewandte Informatik" an der VWA Leer

Leer, 22.09.2015. Ab Januar 2016 beginnt an der VWA Leer der nebenberufliche Studiengang "Angewandte Informatik". Auch ohne Abitur kommen IT-Fachkräfte so zum Bachelo. Eine Anmeldung für den internationalen Studiengang ist bis 30. September 2015 möglich.  mehr

Prototypenparty in Osnabrück

Osnabrück, 18.09.2015. Zusammen mit dem Team Prototypenparty aus Hannover lädt das InnovationsCentrum Osnabrück Designer, Start-Ups, Hardware-Hacker, Maker, Schrauber und Bastler am 13. Oktober 2015 zur Prototypenparty ein.  mehr

Satellite 4.0: Neuer Ideenwettbewerb INNOspace Masters gestartet

Gilching, 17.09.2015. Vom 16. September 2015 bis zum 31. Januar 2016 können innovative Ideen und Lösungen für die nächste Raumfahrtgeneration beim ersten INNOspace Masters Wettbewerb eingereicht werden.  mehr

"Einführung ins Cloud Computing" in Osterholz-Scharmbeck

Osterholz-Scharmbeck, 16.09.2015. Am 22. September 2015 bietet der eBusiness-Lotse Bremen-Oldenburg die kostenlose Veranstaltung "Einführung in das Thema Cloud Computing" im Netz-Zentrum in Osterholz-Scharmbeck an.  mehr

Europäischer Monat der Cyber-Sicherheit im Oktober 2015

Bonn, 15.09.2015. Im Oktober findet europaweit nun zum vierten Mal der European Cyber Security Month (ECSM) statt.  mehr

Startschuss für den Innovator's Pitch 2015

Berlin, 11.09.2015. Der Startschuss für den Innovators´ Pitch 2015 ist gefallen. Bis zum 18. Oktober können sich Start-ups für die Teilnahme in einer der drei Kategorien FinTech, Health und Internet of Things (IoT) bewerben.  mehr

Land fördert Innovationen in der niedersächsischen Wirtschaft

Mit gezielten Unterstützungsangeboten für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) treibt das Land Innovationen in der niedersächsischen Wirtschaft voran: "Innovationen sind für Unternehmen lebenswichtig, gerade für KMU. Zum Beispiel bei der Digitalisierung.  mehr

Land macht weiter Tempo beim Breitbandausbau

Hannover, 09.09.2015. Unter dem Vorsitz der Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Behrens hat der Verwaltungsrat der NBank in der Sitzung vom 08.09.2015 der Einführung des Produktes "Kommunaler Breitbandkredit Niedersachsen" zugestimmt. Mit dem neuen Instrument werden Kommunen zinsgünstige Kredite zur Förderung von Investitionen in kreiseigene Breitbandnetze bereitgestellt.  mehr

Mehr Internetnutzer vertrauen auf Online-Speicherdienste

Berlin, 09.09.2015. Immer mehr Menschen vertrauen bei der Ablage ihrer Daten auf das Internet. Fast ein Drittel der Internetnutzer in Deutschland verwenden laut Bitkom-Umfrage Online-Speicherdienste wie Dropbox, Telekom Cloud oder Apples iCloud.  mehr

Kostenloser Website-Check für Unternehmen im Landkreis Friesland

Jever, 08.09.2015. Der Wirtschaftsförderkreis Harlingerland, die Wirtschaftsförderung des Landkreises Friesland und die WFG Wirtschaftsförderung in Wilhelmshaven bieten am 13. Oktober 2015 eine kostenfreie Analyse von Unternehmens-Webseiten in Jever an.  mehr

Tagung: Wie das "Internet der Dinge" die Rechtswissenschaften herausfordert

Oldenburg (Oldb), 07.09.2015. Unter dem Motto: "Internet der Dinge – Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft" lädt die in Oldenburg ansässige Deutsche Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) von 9. bis 12. September zu ihrer 16. Herbstakademie an die Universität Göttingen ein.  mehr

Oldenburger Start-up gewinnt Hauptpreis bei IT-Gründerwettbewerb: 30.000 Euro für MiCROW

Oldenburg (Oldb), 07.09.2015. Das Oldenburger Start-up MiCROW hat beim Gründerwettbewerb "IKT Innovativ" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) einen Hauptpreis gewonnen.  mehr

Wirtschaftsschutztagung 2015 am 1. Oktober 2015 in Hannover

Hannover, 07.09.2015. Am 1. Oktober 2015 veranstalten der Niedersächsische Verfassungsschutz und das Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr eine gemeinsame Wirtschaftsschutztagung in Hannover.  mehr

Niedersachsen-Technikum – Junge Frauen für Technik begeistern

Hannover, 04.09.2015. Mit dem Niedersachsen-Technikum sollen Frauen für MINT-Studiengänge begeistert werden. Das Projekt des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur wächst erfolgreich. In diesem Jahr sind neun Hochschulen und mehr als hundert Unternehmen beteiligt.  mehr

Business-IT-Tag in Bremen

Bremen, 03.09.2015. Auf dem 2. Business-IT-Tag am 24. Septembe 2015 in Bremen stellen Unternehmen Besucherinnen und Besuchern IT-Lösungen aus dem Mittelstand vor.  mehr

Internet der Dinge

Berlin, 02.09.2015. Das Internet der Dinge ist der derzeit wichtigste Trend in der Unterhaltungselektronik. Das zeigt die Trendstudie "Consumer Electronics 2015", die der Digitalverband Bitkom und das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte heute vorgestellt haben.  mehr

Sichere Fahrzeugkommunikation

Berlin, 28.08.2015. Sichere Fahrzeugkommunikation ist Thema der Trendschau des Kompetenzzentrums Öffentliche IT. Die Trendschau steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.  mehr

Auf digitaler Wissenstour im Botanischen Garten

Göttingen, 27.08.2015. Mithilfe einer App können Studierende und Interessierte ihr biologisches Wissen im Botanischen Garten in Göttingen testen. Das Projekt entstand im Rahmen des Förderprogramms Göttingen Campus QPLUS.  mehr

Jedes zweite Unternehmen setzt auf Social-Media-Teams

Berlin, 27.08.2015. Die Social-Media-Aktivitäten von Unternehmen werden stärker professionalisiert. Erstmals verantworten in mehr als der Hälfte der IT- und Telekommunikationsunternehmen eigene Teams die Kommunikation in Sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook, Instagram, WhatsApp oder Xing.  mehr

Neues Förderprogramm "Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse"

Berlin, 25.08.2015. Die Bundessregierung startet ein neues Förderprogramm "Mittelstand 4.0 - Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse", mit dem Ziel, dem Mittelstand bei der digitalen Transformation zum Erfolg zu verhelfen.  mehr

Smart-Home-Technologien erleichtern den Alltag

Berlin, 26.08.2015. Immer mehr Deutsche kennen die Begriffe Smart Home, Connected Home und Heimvernetzung. Mittlerweile haben fast zwei Drittel aller Bundesbürger ab 14 Jahren schon einmal davon gehört. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.  mehr

Unternehmen sprechen Kunden verstärkt im Netz an

Berlin, 21.08.2015. Online-Kanäle gewinnen im Marketing weiter rasant an Bedeutung. Die IT- und Telekommunikationsunternehmen geben erstmals ähnlich viel für Online-Marketing wie für Messeauftritte und andere Events aus.  mehr

Big Data & Datenschutz - Vortrag in Wolfsburg

Wolfsburg, 18.08.2015. Am 15. September 2015 lädt die Lineas Informationstechnik GmbH in AutoUni in Wolfsburg zum Vortrag "Big Data & Datenschutz - Mission Impossible?" ein.  mehr

Bewerbung als "MINT-Lehrer des Jahres" bis 27. September 2015

Oldenburg (Oldb), 17.08.2015. In einem bundesweiten Wettbewerb schreiben die Universität Oldenburg und die EWE Stiftung zum 11. Mal den Klaus-von-Klitzing-Preis für den "MINT-Lehrer des Jahres" aus. Bis zum 27. SEptember 2015 werden Lehrerinnen und Lehrer der MINT-Fächer gesucht, die Schülerinnen und Schüler in herausragender Weiser für Mathematik, Informatik, Naturwissenshaften oder Technik begeistern können.  mehr

Europäischer ITK-Markt schafft die Trendwende

Berlin, 17.08.2015. Die ITK-Umsätze in den EU-Staaten werden voraussichtlich um 0,9 Prozent auf 651 Milliarden Euro wachsen, teilte der Digitalverband Bitkom auf Grundlage einer aktuellen Studie des European Information Technology Observatory (EITO) mit.  mehr

KMUs für Cyber-Angriffe doppelt attraktiv

.Hannover, 14.08.2015. Cyber-Angriffe treffen nicht nur große Konzerne. Kleine und mittelständische Unternehmen verfügten laut IT-ZOOM über die gleichen Daten wie große Unternehmen, seien aber oftmals weniger gut geschützt. Das mache sie für Hacker doppelt attraktiv.  mehr

Social Media zur Personalgewinnung - Veranstaltung in Bremen

Oldenburg/Bremen, 13.08.2015. Am 3. September 2015 lädt der e-Business-Lotse Metropolregion Bremen-Olsenburg zur Veranstaltung "Social Media zur Personalgewinnung" ein.  mehr

Social Media gewinnt im Vertrieb an Bedeutung

Berlin, 11.08.2015. Rund drei Viertel der IT- und Telekommunikationsunternehmen nutzen Social-Media-Plattformen im Vertrieb. Die Hälfte der ITK-Unternehmen kommuniziert auf diese Weise mit den eigenen Mitarbeitern. Das ist das Ergebnis des Benchmarks Vertriebsorientierte Unternehmensführung des Hightech-Verbands Bitkom und des Beratungsunternehmens w+p consulting unter ITK-Unternehmen.  mehr

Mitarbeiterqualifizierung für Industrie 4.0

Hannover, 11.08.2015. Im Rahmen von Industrie 4.0 kommt es zu einer Dezentralisierung von Arbeitsprozessen und einer durchgängigen Vernetzung. Laut einer Studie des BMWi ist der Faktor Mensch jedoch für eine erfolgreiche Umsetzung von Industrie 4.0 entscheidend.  mehr

Digitalisierung beim Niedersächsischen Tourismus ausbaufähig

Hannover, 16.07.2015. Laut des Niedersäschsischen Industrie- und Handeslkammetags sind die niedersächsischen Tourismusbetriebe zwar online präsent, schöpfen die Möglichkeiten der Digitalisierung jedoch nicht aus. Zu diesem Ergebnis kommt der NIHK in seinem aktuellen Fokus Niedersachsen.  mehr

eBusiness-Lotsen-Sprechtag für Onlinemedien in Meppen

Meppen, 04.08.2015. Am 19. August 2015 bieten die eBusiness-Lotsen Emsland einen Sprechtag im Kreishaus II an. Interessierte können ihre Online-Angebote z.B. auf Nutzerfreundlichkeit und weitere Potenziale checken lassen.  mehr

Staatssekretärin Zypries begrüßt Anerkennung einheitlicher Datenschutzvorgaben für Geodaten durch Aufsichtsbehörden

Berlin, 03.08.2015. Die Kommission für Geoinformationswirtschaft (GIW-Kommission) hat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Bestimmungen der Datenschutzgesetze des Bundes und der Länder zu einem bundesweit einheitlichen Regelwerk zusammengefasst, dem "GeoBusiness Code of Conduct (CoC)".  mehr

Vorstellung der neuen Arbeitsprogramme für Horizon 2020

Osnabrück, 03.08.2015. Am 10. September 2015 werden die neuen Arbeitsprogramme mit ihren Ausschreibungen des europäischen Rahmenprogramms für Fortschung und Innovation Horizon 2020 in Hannover vorgestellt.  mehr

Informatik-Infoabend der VWA Leer

Leer, 31.07.2015. Am 6. August 2015 lädt die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie zu einem Informationsabend über den grundlegend überarbeiteten Studiengang Informatik ins Maritime Kompetenzzentrum in Leer ein.  mehr

Open-Innovation-Plattform zur Intelligenten Vernetzung

Berlin, 31.07.2015. Die Open-Innovation-Plattform "Netze neu nutzen" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie bietet Mäglichkeiten zum Austausch über neue Produkte und Dienstleistungen zur intelligenten Vernetzung.  mehr

Nachfrage nach IT-Sicherheit wächst kräftig

Berlin, 30.07.2015. Der Umsatz mit Software und Services zur Verbesserung der IT-Sicherheit in Deutschland wird im laufenden Jahr voraussichtlich um 6,5 Prozent auf 3,7 Milliarden Euro wachsen. Das berichtet der Digitalverband Bitkom auf Basis von Prognosen des Marktforschungsunternehmens IDC.  mehr

bib Hannover sucht Informatik-Dozenten

Hannover, 29.07.2015.  das bib international College Hannover gehört zu den führenden Aus- und Weiterbildungseinrichtungen im Bereich Informatik. Für den Unterricht und die Koordination verschiedener Programme werden Dozenten und eine Projektleitung gesucht.  mehr

WTO-Abkommen: IT-Produkte weltweit zollfrei handeln

Berlin, 28.07.2015. Am vergangenen Freitag haben sich die EU, die USA, China und weitere Mitglieder der Welthandelsorganisation (WTO) auf ein Abkommen über den Wegfall von Zöllen auf High-Tech-Geräte geeinigt.  mehr

IT-Sicherheitsgesetz tritt am 25. Juli 2015 in Kraft

Bonn, 24.07.2015. Heute wurde das Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (IT-Sicherheitsgesetz) im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Damit tritt das Gesetz am Samstag, den 25. Juli 2015 in Kraft.  mehr

innovate!2015 in Osnabrück

Osnabrück, 21.07.2015. Am 25. November 2015 findet in Osnabrück die innovate!2015, das größte Branchen-Event für innovative Lösungen und Konzepte aus der Web-, IT- und Medienbranche im Nordwesten Niedersachsens, statt.  mehr

Lies: "Breitbandförderung bei der NBank bündeln"

Hannover, 20.07.2015. Die Förderung des schnellen Internets soll in Niedersachsen an einer Stelle gebündelt werden: bei der NBank.  mehr

Digitale Agenda der Bundesregierung zu einem Viertel umgesetzt

Berlin, 20.07.2015. Die Bundesregierung kommt bei der Umsetzung der vor einem Jahr verabschiedeten Digitalen Agenda voran. Nach einer Analyse des Digitalverbands Bitkom wurden von 121 in der Agenda definierten Einzelmaßnahmen 36 umgesetzt, bei 60 hat die Arbeit begonnen.  mehr

Autovision verstärkt Schwerpunkt von IT-Dienstleistungen

Wolfsburg, 17.07.2015. Die VW-Tochter Autovision holt ehemals ausgelagerte Aufgaben zurück in den Konzern und setzt künftig wieder einen Schwerpunkt auf IT-Dienstleistungen.  mehr

VdS bietet IT-Sicherheitsschulungen

Köln, 05.08.2015. Der VdS - Kooperationspartner von HannoverIT - ergänzt seine Schulungsbereiche in Köln. Lehrgänge zur Informationssicherheit zählen ab 2016 zum Bildungsangebot.  mehr

Forschen für die nachhaltige Energieversorgung der Zukunft

Oldenburg (Oldb), 10.08.2015. Wie könnte eine nachhaltige Stromversorgung in Niedersachsen in einigen Jahrzehnten aussehen, und wie lässt sie sich erreichen? Darum geht es in dem neuen interdisziplinären Verbundprojekt "Nachhaltige Energieversorgung Niedersachen" (NEDS).  mehr

Behörden im Visier von Cyberkriminellen

Berlin, 15.07.2015. Fast die Hälfte der Behörden in Deutschland verzeichneten in den vergangenen zwei Jahren Fälle von digitaler Spionage, Sabotage oder Datendiebstahl. Das hat eine nicht repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 70 Sicherheitsverantwortlichen von Behörden mit zehn oder mehr Mitarbeitern ergeben.  mehr

Förderausschreibung "Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse"

Berlin, 14.07.2015. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie schreibt im Rahmen von Mittelstand-Digital die neue Förderinitiative "Mittelstand 4.0 - Produktions- und Arbeitsprozesse" aus.  mehr

Handbuch Cloud Computing

Lingen (Ems), 13.07.2015. Das vom eBusiness-Lotsen Metropolregion Nürnberg veröffentlichte Kompendium ibt Erklärungen und Hilfestellungen rund u m das Thema Cloud.  mehr

Studie zu Wirtschaftsschutz und Cybercrime

Berlin, 09.07.2015. Der BITKOM hat den Studienbericht "Spionage, Sabotage und Datendiebstahl – Wirtschaftsschutz im digitalen Zeitalter" vorgelegt Die Studie untersucht, welche Unternehmen von entsprechenden Vorfällen betroffen sind, wer die mutmaßlichen Täter sind und wie sich die Wirtschaft schützt.  mehr

"cim – community in motion" in Lingen (Ems)

Lingen (Ems), 06.07.2015. Am 19. September 2015 findet im IT-Zentrum Lingen (Ems) das IT-Community-Event cim statt. Fachbesucher aus ganz Deutschland erwarten 26 Sessions mit internationalen und nationalen Sprechern und IT-Know-How auf rund 800 Quadratmetern.  mehr

"IT-Sicherheit für IT-Verantwortliche" – Seminar in Oldenburg

Oldenburg (Oldb), 02.07.2015. Am 15. Juli 2015 findet im Technologie- und Gründerzentrum in Oldenburg das Seminar "IT-Siherheit für IT-Verantwortliche" statt.  mehr

VdS-Zertifizierung ab sofort auch für Cyber-Security

Köln, 01.07.2015. Die neuen VdS-Richtlinien 3473 schützen KMU vor Cyber-Kriminalität. Eine Zertifizierung nach VdS 3473 ist ab sofort möglich.  mehr

"Qulalitätsmanagement in der Industrie 4.0" – Vortrag in Bremen

Bremen, 30.06.2015. Am 2. Juli 2015 lädt die Hochschule Bremen zu einem Vortrag über die "Herausforderungen für Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Testen im Zusammenhang mit Industrie 4.0" ins Zentrum für Informatik und Medientechnologien ein.  mehr

Fachkräftekongress auf der IdeenExpo

Hannover, 08.07.2015. "Gehen uns die Fachkräfte aus? Betriebliche Strategien zur Fachkräftesicherung" - unter diesem Titel haben sich Vertreter von Politik, Wirtschaft, Verbänden und Gewerkschaften zu einem Fachkräftekongress am Rande der IdeenExpo in Hannover getroffen.  mehr

BSI veröffentlicht Cyber-Sicherheitsempfehlung zu DNSSEC

Bonn, 29.06.2015. Anlässlich des am 30. Juni 2015 stattfindenden DNSSEC-Tages hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eine Cyber-Sicherheitsempfehlung zum Thema DNSSEC veröffentlicht.  mehr

1,3 Milliarden für den Breitbandausbau - Stärkung der Wirtschaft

Hannover, 25.06.2015. Niedersachsen kriegt 57 Millionen Euro zusätzlich für den Breitbandausbau. Dies hat heute Wirtschaftsminister Olaf Lies in Hannover angekündigt.  mehr

Podiumsdiskussion: Arbeit(en) 4.0

Hannover, 25.06.2015. Am 2. Juli 2015 lädt das Landesbüro Niedersachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung zu einem Podiumsgespräch über die zunehmende Digitalisierung in der Arbeitswelt in die Ehemalige Schalterhalle nach Hannover ein.  mehr

Sozialministerin Cornelia Rundt: "Telematikanwendung muss den Patientinnen und Patienten dienen"

Hannover, 25.06.2015. Deutschland will mit dem eHealth-Gesetz in den kommenden Jahre die Weichen für den Aufbau der Telematikinfrastruktur stellen. Diesen Herbst sollen Tests mit rund 1000 Ärztinnen und Ärzten, Zahnärztinnen und Zahnärzten sowie Krankenhäusern in bundesweit zwei Testregionen stattfinden.  mehr

Erste Berater für Cyber-Security VdS anerkannt

Köln, 24.06.2015. VdS-anerkannte Cyber-Berater können KMU qualifiziert bei der Umsetzung einer wirkungsvollen Cyber-Security beraten und begleiten.  mehr

CRM-Studie des BVDW

Düsseldorf, 22.06.2015. Der Fachkreis Full-Service-Digitalagenturen im BVDW hat die Studie "Nutzung und Trends im Customer-Relationship-Management (CRM) deutscher Unternehmen" veröffentlicht.  mehr

BSI und Verbände initiieren Cyber-Sicherheits-Umfrage 2015

Bonn, 18.06.2015. Im Rahmen der Allianz für Cyber-Sicherheit initiiert das BSI mit verschiedenen Kooperationspartnern die Cyber-Sicherheits-Umfrage 2015. Das BSI und die beteiligten Verbände rufen die IT-Sicherheitsverantwortlichen deutscher Unternehmen, Behörden und anderer Institutionen auf, sich an der anonymen Umfrage zu beteiligen.  mehr

c.a.r.u.s. gibt zum 20. Jubiläum Gas

Hannover, 16.06.2015. Die c.a.r.u.s. IT GmbH Hannover nimmt ihr 20-jähriges Jubiläum zum Anlass, richtig Gas zu geben. Bei einem Event am 16. Juli 2015 auf der Kartbahn in Hannover werden die Rennpausen zur Diskussion über x86 Server und VMware Neuigkeiten genutzt und die neueste Version der eigenen Storage Monitoringlösung vorgestellt.  mehr

Zukunftsforum in Bremen: "Global und digital – die Logistik von Morgen"

Bremen, 16.06.2015. Am 9. Juli 2015 lädt Via Bremen in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Bremen zum Zukunftsforum "Global und digital - die Logistik von Morgen" am Flughafen Bremen ein.  mehr

Unternehmen müssen bei IT-Sicherheit nachbessern

Berlin, 11.06.2015. Die Unternehmen in Deutschland verfügen bei der Absicherung ihrer IT-Systeme vor Cyberangriffen über einen guten Basisschutz, investieren aber noch zu selten in umfassende Sicherheitsmaßnahmen. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM ergeben.  mehr

Cloud Computing für Unternehmen – Veranstaltung in Bremen

Bremen, 22.05.2015. Am 25. Juni 2015 bietet die Handeslkammer Bremen eine Veranstaltung zum Cloud Computing für Unternehmen an.  mehr

120 Bundestagsabgeordnete unterstützen die Initiative "erlebe IT"

Berlin, 21.05.2015. Mehr als 120 Abgeordnete des Deutschen Bundestages unterstützen die BITKOM-Initiative "erlebe IT". Sie besuchen Schulen und diskutieren mit Schülern, Eltern und Lehrern über den Umgang mit digitalen Medien.  mehr

Innovative Gesundheits-Projekte gesucht

Hannover, 20.05.2015. Ab heute können sich Anbieter, Verbände und Initiativen für den Niedersächsischen Gesundheitspreis bewerben. Im Fokus liegt unter anderem der Einsatz von modernster Technik zur Vernetzung der Gesundheitsversorgung.  mehr

Symposium zur Industrie 4.0 in Bremen

Bremen, 20.05.2015. Am 25. Juni 2015 stellt das Beratungsunternehmen "Salt and Pepper" in Bremen Möglichkeiten vor, Industrie-4.0-Technologien in KMUs gewinnbringend einzusetzen.  mehr

eBusiness-Tag Nord-West am 21. Mai 2015 in Leer

Leer, 15.05.2015. Am 21. Mai 2015 veranstalten verschiedene eBusiness-Lotsen aus den Regionen Nord und West einen Informationstag rund um den IT-Einsatz und die intelligente Vernetzung verschiedener Unternehmensfunktionen in der Berufsakademie Ost-Friesland in Leer.  mehr

Enterprise Resource Planning hilft der Industrie 4.0

Berlin, 15.05.2015. Das Ergebnis des 2. ERP-Barometers des Digitalverbands BITKOM zeigt, dass neun von zehn ERP-Unternehmen 2015 mit steigenden Umsätzen rechnen.  mehr

"Meine Unternehmens-Webseite auf dem Smartphone" – Veranstaltung in Osnabrück

Osnabrück, 13.05.2015. Am 1. Juni 2015 informieren die eBusiness-Lotsen Osnabrück und WIGOS in Osnabrück zu Responsive Design, Web-App und Co.  mehr

SESA-Lab ist ausgezeichneter "Ort im Land der Ideen"

Oldenburg (Oldb), 12.05.2015. Mit dem SESA-Lab, einem Testlabor für intelligente Stromnetze, gehört OFFIS zu den 100 Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2015.  mehr

Neue IT-Schule in Leer

Leer, 12.05.2015. Die BBS II in Leer bietet ab August die Ausbildung zum "Staatlich geprüften Informatiker" an. Das berufsbegleitende Angebot ist im Umkreis von 200 Kilometern einzigartig.  mehr

Industrie 4.0 ist Chefsache

Berlin, 11.05.2015. In 77 Prozent der vom Digitalverband BITKOM befragten Unternehmen, die Industrie 4.0-Anwendungen nutzen, kümmern sich maßgeblich Geschäftsführung oder Vorstand um das Thema.  mehr

Business Intelligence – Veranstaltung in Lingen (Ems)

Lingen (Ems), 08.05.2015. Business Intelligence als besondere Methode der Datenerfassung bietet optimierte Pflege und effizienten Zugriff auf Datenbestände. Am 2. Juni 2015 veranstalten die eBusiness-Lotsen Emsland im IT-Zentrum Lingen eine kostenlose Informationsveranstaltung.  mehr

"Freiräume – Arbeiten auf Augenhöhe" Branchenforum in Hannover

Hannover, 08.05.2015. Am 29. und 30. Mai 2015 lädt die hannoverimpuls GmbH zum Branchenforum "Freiräume - Arbeiten auf Augenhöhe" zu neuen Formen der Unternehmenskultur ein.  mehr

Whitepaper Safety und Security in der öffentlichen IT

Berlin, 07.05.2015. Das Kompetenzzentrum Öffentliche ITun ddas Fraunhofer-Institut haben ein Whitepaper zu Safety und Security aus dem Blickwinkel der öffenltichen IT publiziert.  mehr

7 von 10 IT-Unternehmen setzen auf Cloud-Technologien

Berlin, 05.05.2015. Das Ergebnis des "Cloud-Monitor 2015", den Bitkom Research im Auftrag von KPMG durchführte, zeigt, dass 71 Prozent der ITK-Unternehmen in Deutschland Cloud-Lösungen einsetzen. Damit liegt die ITK im Branchenvergleich klar an der Spitze.  mehr

Staatssekretär Beckmeyer eröffnet 8. "MINT-Tag"

Berlin, 30.04.2015. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, hat heute den achten nationalen MINT-Tag eröffnet. MINT steht für alle Berufe, die sich mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik beschäftigen.  mehr

Digitalisierung verändert die Unternehmensorganisation

Berlin, 27.04.2015. In jeweils rund drei Vierteln der Unternehmen beschleunigt die Digitalisierung die Kommunikation mit Kunden oder intern unter den eigenen Mitarbeitern. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 505 Geschäftsführern und Vorständen von Unternehmen ab 20 Mitarbeitern im Auftrag des Digitalverbands BITKOM.  mehr

14. Deutscher IT-Sicherheitskongress – Anmeldung bis 4. Mai 2015

Bonn, 20.04.2015. Bonn, 20.04.2015. Noch bis zum 4. Mai 2015 können sich Interessierte zum 14. Deutschen IT-Sicherheitskongress anmelden, der unter dem Motto "Risiken kennen, Herausforderungen annehmen, Lösungen gestalten" vom 19. bis 21. Mai 2015 in Bonn stattfindet.  mehr

Digitale Angriffe auf jedes zweite Unternehmen

Berlin, 16.04.2015. Gut die Hälfte aller Unternehmen in Deutschland ist in den vergangenen zwei Jahren Opfer von digitaler Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl geworden. Das hat eine Studie des Digitalverbands BITKOM ergeben.  mehr

WIK-Enquête sieht Cyber-Crime als wichtigste Herausforderung für Unternehmenssicherheit

Köln, 14.04.2015. Die WIK-Enquête zählt IT-Sicherheit zu den wichtigsten Handlungsfeldern in der Unternehmenssicherheit. VdS-Zertifikate dienen als Qualitätsmerkmalen für Sicherheitsprodukte. Auch für die neuen VdS-Cyber-Zertifikate wird eine ebenso hohe Akzeptanz erwartet.  mehr

Firmenkontaktmesse der Bundesagentur für Arbeit auf der Hannover Messe

Hannover, 14.04.2015. Die Bundesagentur für Arbeit veranstaltet am 15. April 2015 auf der Hannover Messe eine Firmenkontaktmesse. Neben Interessenten aus Maschinenbau und technischen Berufen haben auch IT-Spezialisten die Möglichkeit, mit den überwiegend mittelständische Unternehmen in Kontakt zu treten.  mehr

Hannover Messe 2015: BSI informiert über Cyber-Sicherheit im Industrieumfeld

Bonn/Hannover, 10.04.2015. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist auf der Hannover Messe vom 13. bis 17. April 2015 mit einem eigenem Stand (Halle 8, Stand D27) vertreten und informiert dort über aktuelle Herausforderungen der Cyber-Sicherheit und IT-Sicherheitsprojekte mit Bezug zur Industrie.  mehr

Jedes zweite Unternehmen ist nicht auf IT-Notfälle vorbereitet

Berlin, 09.04.2015.  Nur knapp die Hälfte aller Unternehmen in Deutschland verfügt über ein Notfallmanagement bei digitaler Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl. Das geht aus einer repräsentativen Befragung im Auftrag des Digitalverbands BITKOM unter 1.074 Unternehmen hervor.  mehr

Jedem dritten Produktionsbetrieb ist Industrie 4.0 kein Begriff

Berlin, 08.04.2015. Industrie 4.0 ist in Medien, Politik und Wirtschaft hochaktuell und auf der diesjährigen Hannover Messe das bestimmende Thema. Dennoch ist der Begriff in deutschen Fertigungsunternehmen noch nicht hinlänglich bekannt. Das zeigt eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM.  mehr

Die zehn größten Gefahren im Internet

Berlin, 27.03.2015. Schadsoftware in Form von Trojanern und Würmern ist derzeit die größte Gefahr im Internet. Das berichtet der Digitalverband BITKOM. Grundlage der Angaben ist ein aktueller Bericht der European Network and Information Security Agency. BITKOM erläutert die größten Bedrohungen und erklärt, wie sich Nutzer schützen können.  mehr

Schlüsselqualifikationen für Industrie 4.0

Hannover, 26.03.2015. Die digitale Revolution birgt viele Potenziale und Herausforderungen. Für das Gelingen des digitalen Wandels sind auch Schlüsselqualifikationen bei den Mitarbeitern vonnöten, die über reines IT-Wissen hinausgehen.  mehr

905 Millionen Euro bis 2020 für Innovationspolitik in den Regionen - Landesregierung stellt Konzept zu Fachkräftesicherung und Wissenstransfer vor

Hannover, 24.03.2015. Die Fachkräftesicherung und der Transfer von Wissen, Kompetenzen und Technologien zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sind für die niedersächsische Landesregierung zentrale politische Aufgaben. Nach dem am (heutigen) Dienstag beschlossenen Konzept investiert das Land bis 2020 insgesamt 905 Millionen Euro. Damit setzt die Landesregierung alles daran, um dem demografischen Wandel wirkungsvoll zu begegnen und den niedersächsischen Unternehmen ein optimales Umfeld im Wettbewerb zu schaffen.  mehr

CeBIT gibt Digitalbranche zusätzlichen Schwung

Hannover, 20.03.2015. Die weltgrößte Technologie-Messe CeBIT hat starke Impulse in der deutschen IT- und Telekommunikationsbranche gesetzt. Die große Mehrheit der Aussteller zeigte sich in einer Blitzumfrage des BITKOM mit dem Messeverlauf sehr zufrieden.  mehr

VdS entwickelt in Kooperation mit HannoverIT neuen Cyber-Sicherheitsstandard

Hannover, 18.03.2015. VdS Schadenverhütung hat auf der CeBIT 2015 erstmals Richtlinien (VdS 3473) vorgestellt, die dem Mittelstand ermöglichen, mit vertretbarem Aufwand ihr Cyber-Schutzniveau erheblich zu verbessern, ohne die Unternehmen dabei finanziell und organisatorisch zu überfordern. Der Standard wurde von anerkannten IT-Experten des Sicherheitszentrums Hannover IT unter der Federführung von VdS entwickelt und traf bei Vertretern der IT-Branche und Wirtschaftspolitik auf großes Interesse.  mehr

LOWOTEC gewinnt den mit 30.000 Euro dotierten Hauptpreis beim "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ“

Oldenburg, 17.03.2015. Das Oldenburger Start-Up LOWOTEC gewann gestern den Hauptpreis beim "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin des BMWi, übereichte dem Team um vier Informatik-Absolventen der Universität Oldenburg die mit 30.000 Euro dotierte Auszeichnung auf der CeBIT in Hannover.  mehr

"Technology Cooperation Days" auf der Hannover Messe 2015

Hannover, 30.03.2015. Vom 14. – 16. April 2015 findet auf der Hannover Messe die Kooperationsbörse "Technology Cooperation Days" statt, die Unternehmen aus den Bereichen Smart Factories und Industrial Manufacturing zusammenbringt.  mehr

Wirtschaftsminister Olaf Lies besucht niedersächsische Unternehmen und Start-ups auf CeBIT

Hannover, 16.03.2015. Wirtschaftsminister Olaf Lies hat heute auf seinem Messerundgang auf der CeBIT in Hannover niedersächsische Unternehmen besucht. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für die niedersächsischen Unternehmen.  mehr

ITK-Unternehmen setzen auf Industrie 4.0

Hannover, 16.03.2015. Die deutsche ITK-Branche setzt auf Industrie 4.0. Fast jedes dritte ITK-Unternehmen bietet bereits Dienstleistungen und Produkte für Industrie 4.0 an. Ein weiteres Drittel plant solche Angebote. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM, die heute auf der CeBIT vorgestellt wurde.  mehr

ikn2020 auf der CeBIT 2015

Besuchen Sie die ikn2020 vom 16. bis 20. März 2015 auf der CeBIT in Hannover. Sie finden uns am Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen in Halle 9, Stand C28.

Fast 1 Million Beschäftigte in der ITK-Branche

Berlin, 12.03.2015. Bei den deutschen IT- und Telekommunikationsunternehmen werden Ende des Jahres voraussichtlich knapp eine Million Mitarbeiter beschäftigt sein. Allein im vergangenen Jahr sind nach einer aktuellen Schätzung des Digitalverbands BITKOM 26.000 neue Arbeitsplätze entstanden und damit zweieinhalb Mal so viele wie ursprünglich angenommen.  mehr

Universität Oldenburg und OFFIS auf der CeBIT

Oldenburg (Oldb), 11.03.2015. Die Analyse großer Datenmengen, flexible und sichere Lösungen für Telearbeitsplätze sowie Interaktionsmöglichkeiten für Palliativpatienten präsentieren Wissenschaftler der Universität Oldenburg und des Informatikinstituts OFFIS auf der diesjährigen CeBIT in Hannover am Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen (Halle 9, Stand C28).  mehr

Cloud Computing wird Basistechnologie in vielen Unternehmen

Berlin, 06.03.2015. In fast jedem vierten Unternehmen wird der Einsatz bereits geplant oder diskutiert. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 458 Unternehmen im Auftrag der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG in Zusammenarbeit mit dem Digitalverband BITKOM.  mehr

"Der sichere Weg zur neuen Homepage" – Veranstaltung in Osnabrück

Osnabrück, 05.03.2015. Der eBusiness-Lotse Osnabrück lädt am 11. März 2015 zur kostenfreien Veranstaltung "Der sichere Weg zur neuen Homepage" ins InnovationsCentrum Osnabrück ein.  mehr

Wirtschaftsministerium will mit neuer Geschäftsstelle „Netzwerk Industrie 4.0“ Unternehmen unterstützen

Hannover, 03.03.2015. Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies kündigte auf der Veranstaltung "Ross trifft Bär: Industrie 4.0 - Herausforderungen für den Mittelstand" die Errichtung einer neuen Geschäftsstelle für ein Netzwerk Industrie 4.0 an.  mehr

14. Deutscher IT-Sicherheitskongress - Anmeldung ab sofort möglich

Bonn, 03.03.2015. "Risiken kennen, Herausforderungen annehmen, Lösungen gestalten" – unter diesem Motto findet vom 19. bis 21. Mai 2015 der 14. Deutsche IT-Sicherheitskongress in Bonn statt. Ab sofort und bis zum 30. April 2015 können sich Interessierte zur Teilnahme am Kongress anmelden.  mehr

CeBIT 2015: Geführte Touren durch die ECM-Welt

Berlin, 02.03.2015. Die CeBIT 2015 benennt mit dem Schwerpunktthema "d!conomy" die große Herausforderung und Chance durch die digitale Transformation der Wirtschaft. Erstmals bietet der Digitalverband BITKOM auf der diesjährigen CeBIT Guided Tours zu allen Trendthemen des Enterprise Content Management (ECM).  mehr

Social Media für das Unternehmen richtig nutzen – Seminar in Voltlage

Osnabrück, 27.02.2015. Die WIGOS bietet am 25. März 2015 in Voltlage das Kompaktseminar "Social Media richtig nutzen" an. Dabei wird thematisiert, wie sich Facebook und andere Plattformen für Marketing und Vertrieb nutzen lassen.  mehr

Digitale Angriffe auf jedes dritte Unternehmen

Berlin, 26.02.2015. Nahezu jedes dritte Unternehmen in Deutschland verzeichnete in den vergangenen zwei Jahren IT-Sicherheitsvorfälle. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM unter 458 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern ergeben.  mehr

"Cyber Security und Produktschutz" - ikn2020-Veranstaltung in Lüneburg

Lüneburg, 25.02.2015. Die ikn2020 und die Wirtschaftsförderung Lüneburg laden am 10. März 2015 zur Veranstaltung "Cyber Security und Produktschutz" nach Lüneburg ein, um die Chancen und Risiken zunehmender Vernetzung der industriellen IT mit Experten zu diskutieren.  mehr

Tag der Informatik an der Uni Oldenburg

Oldenburg, 25.02.2015. "Informatik – phänomenal" – unter diesem Motto steht der "Tag der Informatik", am 6. März 2015 an der Universität Oldenburg. In Vorträgen und Präsentationen geben die InformatikerInnen der Universität Einblicke in ihre Forschung und informieren über Studienmöglichkeiten.  mehr

Erstmals mehr Umsatz mit mobilem Internet als mit Handy-Gesprächen

Berlin, 23.02.2015. Das mobile Internet wird Handy-Telefonate in diesem Jahr als wichtigsten Umsatzbringer im deutschen Mobilfunkmarkt ablösen. Mit mobilen Datendiensten wird erstmals mehr umgesetzt als mit mobilen Sprachdiensten. Das hat der Digitalverband BITKOM auf Basis aktueller Berechnungen des European IT Observatory (EITO) heute in Berlin bekanntgegeben.  mehr

Jedes vierte IT-Unternehmen setzt auf ausländische Spezialisten

Berlin, 19.02.2015. IT-Projekte werden schon heute oft in internationaler Zusammenarbeit abgewickelt, künftig werden ausländische Experten aber eine noch größere Rolle spielen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung unter 710 ITK-Unternehmen im Auftrag des Digitalverbands BITKOM.  mehr

Rasantes Wachstum für Cognitive Computing

Berlin, 18.02.2015. Cognitive Computing entwickelt sich zu einem eigenständigen Marktsegment mit hohen Wachstumsraten. Nach Prognosen des Digitalverbands BITKOM wird der weltweite Umsatz mit Hardware, Software und Services rund um Cognitive Computing im Jahr 2015 rund 980 Millionen Euro betragen. Bis zum Jahr 2020 soll dieser Markt auf ein Volumen von 13 Milliarden Euro anwachsen.  mehr

Future Match auf der CeBIT 2015

Hannover, 17.02.2015. Das Enterprise Europe Network Niedersachsen lädt Unternehmen und Forschungseinrichtungen zu der internationalen Kooperationsbörse Future Match auf der CeBIT ein. Vom 16. bis zum 20. März 2015 können Teilnehmer, potenzielle Kooperationspartner für Forschungsprojekte, Technologietransfer und kommerzielle Zusammenarbeit im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in bilateralen Gesprächen kennenlernen.  mehr

Open-Source-Werkzeuge aus dem Bereich Business Intelligence

Ulm, 16.02.2015. Der eBusiness-Lotse Oberschwaben-Ulm hat eine Marktübersicht zu Open-Source-Werkzeugen im Bereich Business Intelligence herausgegeben. Der Leitfaden steht ab sofort zum Download zur Verfügung.  mehr

Treffen der SQL Emsland User Group in Lingen (Ems)

13.02.2015. Am 19. Februar 2015 lädt it.emsland Interessierte an Datenbank-, Datawarehouse- und Reportinglösungen zum Treffen der SQL Emsland User Group ins IT-Zentrum Lingen (Ems) ein.  mehr

BITKOM-Leitfaden: So geht Big Data in der Praxis

Berlin, 11.02.2015. Mehr als 40 erprobte Praxis-Beispiele von Big-Data-Anwendungen hat der Digitalverband BITKOM in einem neuen Leitfaden zusammengestellt. Der Leitfaden steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.  mehr

Umfrage: Deutsche sehr besorgt wegen Internet-Kriminalität

Berlin, 10.02.2015. Anlässlich des heutigen Safer Internet Day hat die EU-Kommission heute eine Eurobarometer-Umfrage zum Thema Internet-Sicherheit veröffentlich.  mehr

Bewerbungsfrist für INNOVATIONSPREIS-IT bis 13. Februar 2015

Karlsruhe, 09.02.2015. Die Bewerbungsfrist für den INNOVATIONSPREIS-IT 2015 der Initiative Mittelstand endet am 13. Februar 2015. Mittelstandsgeeignete Produkte, Dienstleistungen und Lösungen aus dem Bereich ITK können sich in 41 Kategorien bewerben.  mehr

Minister Lies: Netze mit Weitsicht planen und Breitband zukunftssicher mit Glasfaser ausbauen - Förderung kreiseigener Netze künftig auch durch Darlehen

Hannover, 05.02.2015. Auf der Veranstaltung "Breitband und Kommunalwirtschaft", die der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) zusammen mit den Kommunalen Spitzenverbänden am 04.02.2015 in Hannover durchgeführt hat, hat Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies einen zukunftsorientierten Breitbandausbau mit Glasfaser gefordert.  mehr

IuK-Branchenforum "Big Data – Wer weiß mehr?" in Hannover

Hannover, 03.02.2015. Um 'Big Data' im Kontext von Cloud-Diensten, Mobility und IT-Security richtig einschätzen zu lernen, laden hannoverimpuls und Hannover IT zum IuK-Branchenforum "Big Data - Wer weiß mehr?" am 19. Februar 2015 nach Hannover ein.  mehr

Internationale Kooperationsmesse Future Match auf der CeBIT 2015

Hannover, 29.01.2015. Zum bereits 17. Mal lädt uni transfer im Rahmen des Enterprise Europe Networks zur internationalen Kooperationsbörse Future Match vom 16. bis 20. März 2015 auf die CeBIT ein.  mehr

BITKOM-Branche zuversichtlich vor der CeBIT

Hannover, 28.01.2015. Die Stimmung bei den Unternehmen der Digitalwirtschaft ist wenige Wochen vor der CeBIT ausgesprochen gut. 8 von 10 Unternehmen (79 Prozent) erwarten in den kommenden sechs Monaten steigende Umsätze.  mehr

Elektronische Daten rechtlich einwandfrei sichern – Veranstaltung in Bremen

Bremen, 27.01.2015. Die Handwerkskammer Bremen, der eBusiness-Lotse Metropolregion Bremen-Oldenburg und die Unternehmerfrauen im Handwerk richten am 9. Februar 2015 eine Informationsveranstaltung für kleine und mittelständische Unternehmen zum Thema "Datensicherung und Archivierung" aus.  mehr

Zwei von drei ITK-Unternehmen planen Neueinstellungen

Berlin, 26.01.2015. Die Unternehmen der BITKOM-Branche wollen in diesem Jahr weitere Mitarbeiter einstellen. Mehr als zwei Drittel (68 Prozent) der Unternehmen aus der Informationstechnologie und Telekommunikation erklären, 2015 zusätzliche Arbeitsplätze zu schaffen.  mehr

Industrie 4.0 erstmals unter den Top-Themen des Jahres

Berlin, 22.01.2015. Cloud Computing, IT-Sicherheit und Big Data Analytics sind die drei wichtigsten Hightech-Themen des Jahres. Neu in den Top-Fünf ist in diesem Jahr das Thema Industrie 4.0. Das hat die jährliche Trendumfrage des Digitalverbands BITKOM ergeben.  mehr

13. Stud.IP-Tagung 2015 in Göttingen

Göttingen, 22.01.2015. Am 16. und 17. September 2015 findet in Göttingen die 13. Stud.IP-Tagung statt. Interessierte können die Tagung zum Lernmanagement-System aktiv mitgestalten und bis zum 27. März 2015 Anregungen und Beiträge einsenden.  mehr

Deutschlands beste Ideen für die digitale Welt gesucht

Berlin, 21.01.2015. "Deutschland - Land der Ideen" und die Deutsche Bank suchen 100 Innovationen, die Digitalisierung und Vernetzung vorantreiben, Potenziale erkennen, nutzen und gestalten. Bis zum 15. März 2015 läuft der Bewerbungszeitraum für Projekte aus Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Bildung und Gesellschaft.  mehr

Vortrag "Social Media als Unternehmen rechtssicher nutzen"

Bremen, 20.01.2015. Die Wisoak in Bremen veranstaltet am 28. Januar 2015 einen kostenlosen Vortrag für Unternehmen zur rechtssicheren Nutzung von Social Media.  mehr

IT-JobTempomeeting am 26. Februar 2015 in Hannover

Hannover, 19.01.2015. Hannover IT und Kirsch & Kern Business Development laden am 26. Februar 2015 zur Recruiting-Veranstaltung "IT-JobTempomeeting" nach Hannover ein.  mehr

INNOVATIONSPREIS-IT 2015

Karlsruhe, 16.01.2015. Noch bis zum 13. Februar 2015 können sich IT-Unternehmen mit fortschrittlichen Produkten und IT-Lösungen in 41 Kategorien für den INNOVATIONSPREIS-IT 2015 bewerben.  mehr

Projektwettbewerb zu Industrie 4.0 – Vernetzung und Sicherheit

Hannover, 15.01.2015. Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr schreibt im Rahmen des Programms "Zukunft und Innovation Niedersachsen" einen Projektwettbewer im Themenfeld "Industrie 4.0: Vernetzung und Sicherheit" aus. Für eine Förderung bewerben können sich Niedersächsische Unternehmen bis zum 16. Februar 2015.  mehr

Einsatz von Open Source in Unternehmen – Veranstaltung in Lingen (Ems)

Lingen (Ems), 15.01.2015. In einer kostenlosen Veranstaltung informiert der eBusiness-Lotse Emsland am 17. Februar 2015 in Lingen (Ems) über den Einsatz von Open Source Software in Unternehmen.  mehr

SESA-LAB als Anwendungsfall bei OPAK RT in Oldenburg (Oldb)

Oldenburg (Oldb), 14.01.2015. Um Modelle im Bereich zukünftiger Energiesysteme miteinander zu integrieren und funktional zu kombinieren, haben die Universität Oldenburg und das OFFIS - Institut für Informatik das Smart Energy Simulation and Automation Laboratory (SESA-Lab) eingerichtet.  mehr

BVDW-Studie zur Nutzung von E-Mail in der Geschäftskommunikation

Düsseldorf, 14.01.2015. Der Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat die Studie "Nutzung und Trends in der E-Mail-Kommunikation deutscher Unternehmen" veröffentlicht, die ab sofort kostenfrei als Download zur Verfügung steht.  mehr

Bergfest: Neue Arbeitsplatz-PCs für die niedersächsische Landesverwaltung – Halbzeit des Projekts "NiC" zur Umstellung auf neue Systeme

Hannover, 12.01.2015.  Im Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat der Staatssekretär des Ministeriums für Inneres und Sport und CIO für die gesamte Landesverwaltung, Stephan Manke, am 12. Januar 2015 den 3840ten Niedersachsen Client (Abkürzung: NiC) ans Netz gebracht.  mehr

Wirtschaftsminister stellt Scherpunktthemen für 2015 vor

Hannover, 12.01.2015. Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Olaf Lies, hat heute im Rahmen eines Pressegespräches in Hannover die Arbeitsschwerpunkte seines Hauses für das Jahr 2015 vorgestellt. Zu den Hauptaufgaben zählen eine moderne und nachhaltige Industriepolitik, die intelligente Industrieentwicklungen wie die Industrie 4.0 unterstützt, die konsequente Fortsetzung des Breitbandausbaus sowie der Erhalt und der Ausbau der Infrastruktur.  mehr

"N.E.U. im Netz - Die optimale Internetseite" – Veranstaltung in Meppen

Meppen, 12.01.2014. Am 5. Februar 2015 vermittelt der eBusiness-Lotse Emsland in einer kostenlosen Veranstaltung im Kreishaus in Meppen technische und konzeptionelle Grundkenntnisse zur Erstellung einer Unternehmenswebseite.  mehr

IPH Hannover sucht Projektpartner für Software-Demonstrator für 8D-Reports

Hannover, 09.01.2014. Anhand von 8D-Reports werden Reklamationen fehlerhafter Bauteilie in der Autoindustrie bearbeitet. IPH Hannover und die GfaI möchten einen Software-Demonstrator entwickeln, der das standardisierte Formular auf seine Qualität überprüft. Für die Entwicklung wird ein Projektpartner. Unternehmen, die 8D-Reports nutzen, können sich noch am Forschungsprojekt beteiligen.  mehr

Anwendungsnahe Forschung für die Energiewende: Neue Förderbekanntmachung in Kraft getreten

Berlin, 07.01.2014. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat im Rahmen des 6. Energieforschungsprogramms eine neue Förderbekanntmachung im Bundesanzeiger veröffentlicht, die am 1. Januar 2015 in Kraft getreten ist. Damit werden die Kernbereiche Erneuerbare Energien und Energieeffizienz eng verzahnt und in einem systemorientierten Ansatz weiterentwickelt.  mehr

Interesse an IT-Berufen steigt

Berlin, 06.01.2015. Das Interesse an technischen Berufen steigt allmählich. Jeder vierte Schüler (25 Prozent) kann sich vorstellen, später einmal im IT-Bereich zu arbeiten. Dabei ist das Interesse bei Jungen (27 Prozent) nur etwas größer als bei Mädchen (23 Prozent). Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM.  mehr

10 Millionen nutzen Smart-Home-Anwendungen

Berlin, 18.12.2014. Intelligente Geräte und Anwendungen für das eigene Zuhause setzen sich bei Verbrauchern durch. Jeder Siebte in Deutschland ab 14 Jahren nutzt bereits sogenannte Smart-Home-Anwendungen. Das entspricht gut 10 Millionen Bundesbürgern. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM.  mehr

Neue Umsatzsteuer-Regelung für Anbieter digitaler Dienstleistungen zum Jahreswechsel

Düsseldorf, 16.12.2014. Für Anbieter digitaler Dienstleistungen gelten ab dem 01. Januar 2015 neue Vorschriften über die Abfuhr der Umsatzsteuer. Der BVDW hat zusammenfassend ein Whitepaper veröffentlicht, das ab sofort kostenfrei zum Download zur Verfügung steht.  mehr

Deutschland behauptet Platz fünf im weltweiten Ranking der führenden IT-Standorte

Berlin, 15.12.2014. Staatssekretär Matthias Machnig hat gemeinsam mit TNS Infratest und ZEW Mannheim den im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums erarbeiteten "Monitoring-Report Digitale Wirtschaft 2014" vorgestellt. Danach ist Deutschland im internationalen Vergleich führender IT-Standorte mit einem guten fünften Platz gut aufgestellt und verfügt über eine starke Digitale Wirtschaft.  mehr

3. IT-Klima Studie von it.emsland

Lingen (Ems), 12.12.2014. Zum bereits dritten Mal hat it.emsland die IT-Klima Studie durchgeführt, um den Stellenwert von IT in kleinen und mittelständischen Unternehmen im Emsland zu ermitteln. Die Ergebnisse der 3. IT-Klima Studie stehen nun zum Download zur Verfügung.  mehr

Forschungsprojekt zur IT-Sicherheit

Lingen (Ems), 11.12.2014. Wie und durch wen Mitarbeiter in Unternehmen über IT-Sicherheitsrisiken aufgeklärt werden möchte ein Forschungsprojekt der Hochschule Osnabrück anhand einer Umfrage ermitteln. Bis zum 20. Dezember 2014 besteht die Möglichkeit, sich an der Online-Umfrage zu beteiligen.  mehr

12. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik

Osnabrück, 10.12.2014. Vom 4. bis 6. März 2015 kommt die digitiale Zukunft nach Osnabrück. Auf der 12. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik WI 2015 widmen sich Vordenker und führende Köpfe aus Wissenschaft und Praxis dem Schwerpunktthema "Chancen und Herausforderungen der voranschreitenden Digitalisierung für den Mittelstand.  mehr

Für drei Viertel sind digitale Technologien unverzichtbar

Berlin, 04.12.2014. Für fast drei Viertel (74 Prozent) der Bundesbürger sind Computer, Smartphone und Internet unverzichtbar geworden. Das hat eine repräsentative Umfrage zur Bedeutung digitaler Technologien im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM ergeben.  mehr

BSI veröffentlicht Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland

Bonn/Berlin, 17.12.2014. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat den Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2014 veröffentlicht. Der Bericht wurde von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und BSI-Präsident Michael Hange in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2014 beschreibt und analysiert die aktuelle IT-Landschaft, die Ursachen von Cyber-Angriffen sowie die verwendeten Angriffsmittel und -methoden, auch anhand konkreter Beispiele und Vorfälle.  mehr

Oldenburger IT-Niveau an niedersächsischen Universitäten bislang einzigartig

Oldenburg (Oldb), 03.12.2014. Permanente Verfügbarkeit und kaum Ausfälle – das wünschen sich Nutzer von IT-Diensten. Das neue Rechenzentrum der Universität Oldenburg hat eine solche solide, "hochverfügbare" Informationstechnik vom TÜV Saarland offiziell bescheinigt bekommen.  mehr

EU-Mitgliedstaaten sollen gemeinsamen Telekom-Markt voranbringen

Brüssel/Straßburg, 28.11.2014. Die Reform des Telekommunikations-Binnenmarktes in der Europäischen Union (EU) stand auf der Agenda beim Treffen der für Verkehr, Telekommunikation und Energie zuständigen Minister der EU-Staaten.  mehr

Deutscher Digital Award verlängert Einreichungsphase bis zum 15. Dezember 2014

Düsseldorf, 27.11.2014. Der BVDW verlängert die Einreichungsfrist für den Deutschen Digital Award: Noch bis zum 15. Dezember 2014 können Agenturen, Kreativköpfe und Unternehmen ihre besten digitalen Arbeiten unter www.deutscherdigitalaward.de einreichen.  mehr

BITKOM Trendkongress: Chancen der Digitalisierung überwiegen

Berlin, 25.11.2014. Mehr als vier von fünf (82 Prozent) Bundesbürgern sind der Ansicht, die Digitalisierung verändere Wirtschaft und Gesellschaft mindestens so stark wie die industrielle Revolution im 19. Jahrhundert. Das hat eine Studie des Hightech-Verbands BITKOM zur Wahrnehmung der Digitalisierung in der Bevölkerung ergeben, für die 1.000 Personen ab 14 Jahren befragt wurden.  mehr

Web-App Mittelstand-Digital

Berlin, 24.11.2014. Die Web-App von Mittelstand-Digital wird positiv aufgenommen. Das Serviceangebot für Nutzer mobiler Endgeräte erleichtert den Zugang zu eBusiness-Lotsen.  mehr

Gabriel: IT-Sicherheitswirtschaft wächst

Berlin, 21.11.2014. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat die Studie "Der IT-Sicherheitsmarkt in Deutschland" veröffentlicht. In der Studie wird die wirtschaftliche Situation und Entwicklung der IT-Sicherheitswirtschaft dargestellt.  mehr

Was folgt aus "Industrie 4.0"? - Veranstaltung in Hannover

Hannover, 20.11.2014. Nach der erfolgreichen Umsetzung schlanker Produktionsmodelle spielen die Entwicklungen unter dem Stichwort "Industrie 4.0" eine immer größere Rolle. Der Frage, was aus "Industrie 4.0" folgt, widmet sich die Region Hannover in einer Veranstaltung am 24. November 2014 in Hannover.  mehr

#DISRUPTIVE INNOVATION – Kongress in Hannover

Hannover, 19.11.2014. Disruptive Innovationen besitzen Potenzial bestehende Geschäftsmodelle, Produkte und Technologien der Medienbranche zu verdrängen, schaffen aber gleichzeitig neue Geschäftschancen. In einem zweitägigen Kongress am 20./21. November 2014 in Hannover von nordmedia, dem IJK und der Hochschule Hannover, unterstützt von hannoverimpuls diskutieren Branchenakteure über Potenziale und Herausforderungen des digitalen Wandels.  mehr

Osnabrücker IT-Unternehmen erhält Osnabrücker Wirtschaftspreis 2014

Osnabrück, 18.11.2014. Unter dem Motto "Erfolg hat einen Namen" wurde der Osnabrücker Wirtschaftspreis 2014 an das Osnabrücker Unternehmen LM IT Services AG vergeben.  mehr

Allianz fü Cyber-Sicherheit feiert zweijähriges Bestehen

Bonn, 17.11.2014. Am 12. November 2014 fand in Bonn der 7. Cyber-Sicherheits-Tag der Allianz für Cyber-Sicherheit statt. 120 Teilnehmer informierten sich in Vorträgen und Diskussionsrunden zu verschiedenen Aspekten der Cyber-Sicherheit wie beispielsweise neuen Angriffsverfahren und Schutzmöglichkeiten für Unternehmen. Darüber hinaus waren auch die Chancen und Risiken der Cloud sowie des Internets der Dinge Themen der Veranstaltung.  mehr

Veranstaltung Industrie 4.0 für Niedersachsen

Hannover, 14.11.2014. Unter dem Titel "Von der Vision in die Praxis: Industrie 4.0 für Niedersachsen" lädt das Land Niedersachsen in Kooperation mit dem Arbeitgeberverband NiedersachsenMetall am 3. Dezember 2014 zu einer Informationsveranstaltung ins Schloss Herrenhausen ein.  mehr

BSI veröffentlicht Leitfaden zu IS-Penetrationstests

Bonn, 13.11.2014. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat einen Praxis-Leitfaden zum Thema "IS-Penetrationstests" veröffentlicht. Der Leitfaden richtet sich vornehmlich an IT-Sicherheitsbeauftragte und IT-Verantwortliche in Unternehmen, Behörden und anderen Institutionen und beschreibt eine strukturierte, praxisorientierte Vorgehensweise bei IT-Penetrationstests.  mehr

In Deutschland fehlen 41.000 IT-Experten

Berlin, 12.11.2014. In Deutschland werden derzeit rund 41.000 IT-Spezialisten gesucht. Damit ist die Zahl der offenen Stellen im Vergleich zum Vorjahr um rund 5 Prozent gestiegen. 16.500 unbesetzte Stellen finden sich bei Unternehmen der Informationstechnologie und Telekommunikation. Das ist das Ergebnis einer Studie zum Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte, die der Hightech-Verband BITKOM in Berlin vorgestellt hat.  mehr

12. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik "Smart Enterprise Engineering" in Osnabrück

Osnabrück, 11.11.2014. Vom 4. bis 6. März 2015 findet in Osnabrück die 12. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik statt. Unter dem Titel "Smart Enterprise Engineering – Digitale Produkte und Prozesse für das Unternehmen der Zukunft" zeigt die WI 2015 Entscheidern und Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft zukünftige Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung auf.  mehr

Wirtschaftsminister Olaf Lies macht Tempo beim Breitbandausbau

Hannover, 10.11.2014. Fünf Monate nach Beginn der Breitbandstrategie Niedersachsen macht Wirtschaftsminister Olaf Lies weiter Tempo beim Breitbandausbau. Bei der Eröffnung des Breitbandgipfels Niedersachsen im Breitband Kompetenz Zentrum in Osterholz-Scharmbeck betonte Lies, schnelles Internet sei die Voraussetzunf für wirtchaftliches Wachstum.  mehr

cre8-Abend über Software in Oldenburg (Oldb)

Oldenburg (Oldb), 07.11.2014. Das Kreativ-Netzwerk cre8 oldenburg und die städtische Wirtschaftsförderung laden am 12. November 2014 um 19 Uhr zum cre8-Abend in das Oldenburger Computer-Museum. Auf dem Podium präsentieren IT-Projektleiter, Software Unternehmer und Wirtschaftsinformatiker sich selbst und ihre Arbeit. Im Anschluss an die Präsentationen ist Raum für Diskussionen und offene Gespräche. Der Eintritt ist frei.  mehr

"IT im Mittelstand" auf der CeBIT 2015

Hannover, 06.11.2014. Unter dem Motto "IT im Mittelstand" ermöglicht der Gemeinschaftsstand Niedersachsen die Teilnahme von 24 Unternehmen auf der IT-Leitmesse CeBIT vom 16. - 20. März 2015 in Hannover.  mehr

Markt für Cloud Computing wächst ungebrochen

Berlin, 06.11.2014. Der Markt für Cloud Computing mit Geschäftskunden wird in Deutschland im laufenden Jahr um 46 Prozent auf rund 6,4 Milliarden Euro wachsen. Das berichtet der Hightech-Verband BITKOM auf Basis von Prognosen der Experton Group.  mehr

Niedersächsischer Gesundheitspreis 2014

Hannover, 06.11.2014. Niedersachsens Sozial- und Gesundheitsministerin Cornelia Rundt zeichnete innovative Ideen für kreative Projekte im Gesundheitssektor mit dem Niedersächsischen Gesundheitspreis 2014 aus. In der Kategorie "eHealth - Lösungen zur Unterstützung der Versorgung, Gesundheitsförderung und Prävention" wurde das Braunschweiger Informatik- und Technologie-Zentrum für das Projekt "SIMBA - sicher und mobil durch begleitende Assistenzsysteme" geehrt.  mehr

D21-Digital-Index 2014 erschienen

Berlin, 05.11.2014. Die "Inititiative D21" hat den D21-Digital-Index 2014 vorgestellt. Die Studie mist seit 2013 die Entwicklung des Digitalisierungsgrads der deutschen Bevölkerung. Die Studie steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.  mehr

4. eBusiness Kongress in Oldenburg (Oldb)

Oldenburg (Oldb), 04.11.2014. Am 14. November 2014 gibt der 4. eBusiness Kongress im Oldenburger OFFIS Institut Einblicke in aktuelle und zukünftige Entwicklungen im eBusiness und eCommerce und einen Überblick über die Potenziale der Region.  mehr

Industrie 4.0 – Podiumsdiskussion in Hannover

Hannover, 03.11..2014. Welche Chancen und Risiken ergeben sich durch Industrie 4.0 für die Arbeitswelt der Zukunft? Diese Frage wird auf der Podiumsdiskussion der Friedrich Ebert Stiftung am 10. November 2014 in Hannover erörtert.  mehr

"Wenn der Spion im eigenen Haus sitzt" – Veranstaltung in Lingen (Ems)

Lingen (Ems), 03.11.2014. Der eBusiness-Lotse Emsland lädt am 9. Dezember 2014 zur Veranstaltung "Sicherheitsrisiko Mensch: Wenn der Spion im eigenen Haus sitzt" ins IT-Zentrum nach Lingen (Ems) ein.  mehr

Innovationszentrum bekommt neuen Geschäftsführer

Hannover, 31.10.2014. Die Innovationszentrum Niedersachsen GmbH (IZ) bekommt zum 1. Februar 2015 einen neuen Geschäftsführer. Der Medizininformatiker Dr. Maik Plischke übernimmt die Leitung. "Wir haben einen bundesweit anerkannten Experten für Innovationsförderung gewinnen können. Von ihm versprechen wir uns neue Impulse im Arbeitsfeld von Innovations- und Wirtschaftsförderung, vor allem im Themenfeld ,Industrie 4.0'", erläutert Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Behrens, die den Aufsichtsrat des Innovationszentrums führt.  mehr

Heute läuft bisher größte Übung zur Cybersicherheit in Europa

Berlin, 30.10.2014. Mehr als 200 Organisationen und 400 Cybersicherheitsexperten aus 29 europäischen Ländern testen heute in einer ganztägigen Simulation, wie gut sie auf eventuelle Cyberangriffe vorbereitet sind.  mehr

Befragung zum IT-Klima 2014 in emsländischen Unternehmen

Lingen (Ems), 30.10.2014. Im Rahmen einer jährlichen Studie befragt it.emsland rund 500 Unternehmen aus der Region Emsland zum Stellenwert von IT im Unternehmen. Interessierte können bis zum 14. November 2014 an der Befragung teilnehmen.  mehr

Deutscher ITK-Markt wächst 2014 um 1,6 Prozent

Berlin, 28.10.2014. Der Umsatz mit Produkten und Diensten der Informationstechnologie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik wird in diesem Jahr voraussichtlich um 1,6 Prozent auf 153,4 Milliarden Euro wachsen. Das teilte der Hightech-Verband BITKOM heute auf seiner Konjunktur-Pressekonferenz in Berlin zum deutschen Markt mit.  mehr

Veranstaltung "E-Mail-Marketing" in Osnabrück

Osnabrück, 28.10.2014. Darüber, wann E-Mail-Marketing in Unternehmen gewinnbringend eingesetzt werden kann und welche rechtlichen Voraussetzungen dabei zu beachten sind, informiert der Fachvortrag "E-Mail-Marketing - Per E-Mail gut und richtig werben!" am 13. November 2014 im NOZ Medien-Zentrum in Osnabrück.  mehr

Deutscher Digital Award geht an den Start

Düsseldorf, 27.10.2014. Der BVDW geht heute mit dem Deutschen Digital Award in die erste Runde. Der neue Preis, der den DMMA OnlineStar ablöst, zeichnet kreative Spitzenleistungen der Digitalbranche aus. Eingereicht werden können Arbeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die dort 2013 und 2014 erstmals veröffentlicht wurden. Teilnahmeberechtigt sind sowohl Werbe-, Design-, Internet-, und Kommunikations-agenturen als auch Werbungtreibende und Freiberufler.  mehr

Vernetzung entscheidender Standortfaktor

Berlin, 24.10.2014. Der Hightech-Verband BITKOM ruft Unternehmen und Institutionen auf, die "Charta der digitalen Vernetzung" zu unterzeichnen. Das Papier ist im Rahmen des IT-Gipfels entstanden und am 21. Oktober in Hamburg von führenden Vertretern aus den Bereichen IT, Telekommunikation, Automobilbau- und Energieversorgung sowie dem Maschinenbau unterschrieben und der Bundesregierung übergeben worden.  mehr

Lotsensprechtag für Onlinemedien in Meppen

Meppen, 24.10.2014. Der eBusiness-Lotse Emsland und die Emsland GmH laden am 12. November 2014 zum Onlinecheck für Existenzgründer und Unternehmen aus der Region von 10.30 - 18:30 Uhr ins Kreishaus II nach Meppen ein.  mehr

Eine Million Smart Homes bis 2020

Berlin, 23.10.2014. Der Smart-Home-Markt steht in Deutschland vor dem Durchbruch. Bis zum Jahr 2020 werden voraussichtlich in einer Million Haushalte intelligente und vernetzte Sensoren und Geräte eingesetzt. Damit würde sich die Anzahl der Smart Homes innerhalb von fünf Jahren mehr als verdreifachen.  mehr

IT-Recht in der digitalisierten Arbeitswelt

Lingen, 22.10.2014. Am 11. November 2014 laden der eBusiness-Lotse Emsland und der Wirtschaftsverband Emsland e.V. zur Veranstaltung "IT-Recht in der digitalisierten Arbeitswelt" ins IT-Zentrum nach Lingen (Ems) ein.  mehr

Beschäftigungsrekord in der IT-Branche

Berlin, 20.10.2014. In der IT-Branche sind so viele Menschen beschäftigt wie nie zuvor. Die Unternehmen der Informationstechnologie und Telekommunikation bieten im laufenden Jahr nach aktuellen Berechnungen des Hightech-Verbands BITKOM voraussichtlich 953.000 Menschen Arbeit.  mehr

Mittelstand ist der Jobmotor der IT-Branche

Berlin, 14.10.2014. Der Mittelstand ist der Jobmotor der IT-Branche. Mit 372.745 Beschäftigten stellen die mittelständischen IT-Unternehmen mehr als jeden zweiten sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz (52 Prozent) in der Branche. Dem BITKOM Mittelstandsbericht zufolge stehen die Unternehmen wirtschaftlich solide da.  mehr

Sichere Daten schützen Know-how Niedersächsischer Unternehmen

Hannover, 09.10.2014. Cybersicherheit und Wirtschaftsspionage, das sind die beiden wichtigsten Themen bei der diesjährigen "Wirtschaftsschutztagung", zu der erstmals die Ministerien für Inneres und Sport sowie Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gemeinsam eingeladen haben. Ziel ist es, bei den Niedersächsischen Unternehmen ein Problembewusstsein zu schaffen, Risiken aufzuzeigen und Lösungsmöglichkeiten darzustellen.  mehr

7. Niedersächsischer Unternehmerinnen-Kongress "NEW BUSINESS WOMEN"

Hannover, 09.10.2014. Das wichtigste Business-Event für Gründerinnen und Unternehmerinnen 2014: Was macht Unternehmerinnen und weibliche Startups heute erfolgreich? Was brauchen sie, um ihr Business erfolgreich zu starten, fortzuführen oder neu aufzustellen? Wie können sie vom aktuellen Wandel in der Arbeitswelt profitieren? Der 7. Niedersächsische Unternehmerinnen-Kongress "NEW BUSINESS WOMEN" widmet sich diesen und weiteren Fragestellungen am 6. Dezember 2014 in Hannover.  mehr

Landesregierung stellt Weichen zur Sicherung des Fachkräftebedarfs in MINT-Fächern

Hannover, 08.10.2014. Wie kann Niedersachsen den Fachkräftebedarf in den sogenannten MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik sichern? Mit dieser Frage beschäftigen sich heute 200 Expertinnen und Experten auf einer öffentlichen Fachtagung in Hannover. Eingeladen haben das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur sowie das Niedersächsische Kultusministerium.  mehr

BSI veröffentlicht aktualisierte technische Leitlinie für Telekommunikationssysteme

Bonn, 08.10.2014. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veröffentlicht eine aktualisierte technische Leitlinie für den sicheren Einsatz von organisationsinternen Telekommunikationssystemen. Die "Technische Leitlinie für organisationsinterne Telekommunikationssysteme mit erhöhtem Schutzbedarf" beinhaltet Handlungsempfehlungen für die Absicherung von organisationsinternen Telekommunikationslösungen.  mehr

Sichere Nutzung der Cloud

Bonn, 07.10.2014. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine Publikation zur Nutzung von Cloud-Diensten veröffentlicht. Die Publikation "Datei ist barrierefrei?barrierearm  Sichere Nutzung von Cloud-Diensten" stellt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dar.  mehr

BSI zum "Tag der Deutschen Einheit" in Hannover

Bonn/Hannover, 01.10.2014. "Vereint in Vielfalt" ist das Motto der diesjährigen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am 2. und 3. Oktober in Hannover. Im Zelt der Bundesregierung (Maschpark, 30169 Hannover) informiert das BSI über IT-Sicherheit, Spielregeln im Netz und die Digitale Agenda.  mehr

Fallstricke bei beruflicher Nutzung privater Smartphones

Oldenburg (Oldb), 30.09.2014. Bring Your Own Device wird immer beliebter. Doch bei der Nutzung privater Smartphones und Tablets für berufliche Zwecke gibt es rechtliche Fallstricke, die beachtet werden sollten. Darüber informiert die Auftaktveranstaltung einer juristischen Vortragsreihe im "Schlauen Haus" in Oldenburg.  mehr

Passworte werden zu selten gewechselt

Berlin, 29.09.2014. Die meisten Bundesbürger ändern ihre wichtigsten Passwörter und Geheimzahlen viel zu selten. Das ergab eine repräsentative Aris-Umfrage im Auftrag des BITKOM.  mehr

Open Source Software: Chancen und Risiken

Hannover, 26.09.2014. Am 9. Oktober 2014 informiert die Rechtsanwaltskanzlei Herfurth & Partner in Hannover über die rechtlichen Fallstricke, die bei der Nutzung von Open Source Software zu beachten sind.  mehr

Teaching Trends 2014: Digitale Medien in der Hochschullehre

Oldenburg (Oldb), 25.09.2014. Digitale Medien gewinnen in der Hochschullehre immer mehr an Bedeutung: Die Tagung "Teaching Trends 2014: Offen für neue Wege – Digitale Medien in der Hochschule" nimmt sich dieser Entwicklung an. Sie findet am 15. und 16. Oktober an der Universität Oldenburg statt.  mehr

Branchenforum "Sport meets IT" in Hannover

Hannover, 24.09.2014. Das Branchenforum "Sport meets IT" der hannoverimpuls GmbH lenkt den Blick auf die Möglichkeiten von IT im professionellen Bereich der Trainingsoptimierung und stellt neueste Forschungsergebnisse der Sportwissenschaften vor.  mehr

BSI auf den Herbstmessen 2014 zum Thema IT-Sicherheit

Bonn, 23.09.2014. Im Rahmen der Sicherheitsmesse "security" und der IT-Sicherheitsmesse "it-sa" informiert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) im September und Oktober 2014 über aktuelle Entwicklungen in der Internet- und Informationssicherheit.  mehr

Innovative Ideen im "Cloud Computing" entwickeln

Göttingen, 22.09.2014. Im Rahmen des Projekts "CleanSky ITN" am Göttinger Institut für Informatik sollen Ideen in neu entstehenden Themengebieten im "Ökosystem Cloud Computing" entwickelt werden. Das Projekt wird mit 3,2 Millionen Euro von der Europäischen Union gefördert.  mehr

Moderne Rechenzentren helfen dem Klima

Berlin, 22.09.2014. Staatliche Zuschüsse für die Modernisierung älterer Rechenzentren können messbar helfen, die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen. Darauf weist der Hightech-Verband BITKOM in seiner Stellungnahme zum "Aktionsprogramm Klimaschutz 2020" der Bundesregierung hin.  mehr

Beirat "Junge Digitale Wirtschaft" übergibt Handlungsempfehlungen an Bundesminister Gabriel

Berlin, 19.09.2014. Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, hat in Berlin den zweiten Bericht des Beirats "Junge Digitale Wirtschaft" mit Handlungsempfehlungen zur Stärkung der IT-Startups entgegengenommen. Der Bericht enthält u. a. Aussagen und Vorschläge für die Themenfelder Gesellschaft, Infrastruktur, Unterstützung, Finanzierung und Wachstum.  mehr

IT senkt Kosten der Energiewende

Berlin, 18.09.2014. Mit IT wird die Energiewende deutlich billiger sowie bürger- und umweltfreundlicher. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle, umfangreiche Studie "Moderne Verteilnetze in Deutschland".  mehr

Treffpunkt Innovation 2014 in Osnabrück

Osnabrück, 17.09.2014. Am 22. Oktober 2014 laden das ICO und die Technologie-Kontaktstelle der Osnabrücker Hochschulen zum Treffpunkt Innovation 2014 mit dem Thema "Datennutzung optimieren - Mehr Wert aus Informationen" ein.  mehr

"Virtuelle Fabrik @KMU" – Veranstaltung in Lüneburg

Lüneburg, 16.09.2014. Am 9. Oktober 2014 informiert die Wirtschaftsförderung Lüneburg in der Veranstaltung "Virtuelle Fabrik @ KMU" über den Einsatz von Simulationswerkzeugen im Mittelstand.  mehr

Social Media Kompass 2014/2015

Berlin, 16.09.2014. Das Jahr 2014 ist "Das Jahr der Digitalisierung" und Kernthema des "Social Media Kompass 2014/2015" des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW). Die Publikation bietet einen Überblick über Werkzeuge für das Social Media Management.  mehr

Fachtagung "Kooperation in der digitalen Gesellschaft" in Braunschweig

Braunschweig, 15.09.2014. Mechanismen, Chancen und Visionen von digital beeinflussten Kooperationen in Arbeitswelt, Gesellschaft, Gesundheitsversorgung und Mobilität sind Thema auf der tubs.CITY-Jahrestagung am 14. und 15. Oktober 2014 in Braunschweig.  mehr

Wirtschaft und Verwaltung nutzen vermehrt E-Rechnungen

Berlin, 12.09.2014. Die elektronische Rechnung verbreitet sich zunehmend in Deutschland. Grund dafür ist das einheitliche Datenformat ZUGFeRD 1.0, mit dem Rechnungen elektronisch versendet, empfangen und verarbeiten werden können.  mehr

IT-Sicherheit: Vertrauen ins Internet steigt wieder – ein bisschen

Berlin, 11.09.2014 Das Vertrauen der Deutschen in die Datensicherheit im Internet ist erstmals seit dem Beginn der Abhöraffäre im vergangenen Jahr wieder leicht gestiegen. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM ergeben. Danach halten aktuell 16 Prozent der Internetnutzer ihre persönlichen Daten im Internet generell für sicher.  mehr

Aktuelle europäische Ausschreibungen im Bereich IKT

Osnabrück, 10.09.2014. Enterprise Europe Network Niedersachsen und ikn2020 Osnabrück laden am 24. September 2014 zu der Infoveranstaltung "Aktuelle europäische Ausschreibungen im Bereich IKT" in das InnovationsCentrum Osnabrück ein.  mehr

Niedersachsen ist starker Partner im Kampf gegen Cyber-Bedrohungen

Hannover, 22.09.2014. Das Computer-Notfallteam N-CERT der Niedersächsischen Landesverwaltung kämpft gegen die zahlreichen Bedrohungen aus dem Cyber-Raum. Nun wurde das Team nach erfolgreich absolviertem Akkreditierungsverfahren durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in den Deutschen CERT-Verbund aufgenommen.  mehr

OFFIS-Ausgründung oldntec beim "Gründerwettbewerb – IKT Innovativ" auf IFA ausgezeichnet

Oldenburg (Oldb), 09.09.2014. Auf der IFA in Berlin wurden am 05. September 2014 die Gewinner des "Gründerwettbewerb – IKT Innovativ" ausgezeichnet. Darunter auch die OFFIS-Ausgründung "oldntec".  mehr

"Big Data und Forschungsinfrastruktur" – 59. GMDS-Jahrestagung

Göttingen, 08.09.2014. Vom 7.-10. September 2014 findet in Göttingen die 59. GMDS-Jahrestagung statt. Die Tagung beschäftigt sich in diesem Jahr mit Big Data in der Forschungsinfrastruktur und den Perspektiven für die Medizin.  mehr

Staatssekretärin Zypries prämiert Gewinner beim Gründerwettbewerb – IKT innovativ auf der IFA

Berlin, 08.09.2014. Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, hat heute auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin (IFA) die Gewinner des "Gründerwettbewerbs - IKT innovativ" ausgezeichnet.  mehr

IT Themenabend – CyberCrime 2014 in Hannover

Hannover, 05.09.2014. Die Netzlink Informationstechnik GmbH informiert am 25. September 2014 in Hannover über aktuelle Bedrohungen und Trends aus den Bereichen Datensicherung und Datenschutz.  mehr

Jetzt Karten für die innovate!2014 in Osnabrück sichern!

Osnabrück, 04.09.2014. Am Donnerstag, den 16. Oktober findet im InnovationsCentrum Osnabrück die diesjährige innovate! statt. Dieses Jahr beschäftigt sich die innovate! mit der Thematik "Der User im Mittelpunkt".  mehr

4. Security Day: Industrie 4.0: Automation meets IT-Security

Oldenburg (Oldb), 03.09.2014. Am 23. Oktober 2014 findet in der Handwerkskammer in Bremen der 4. Security Day unter dem Titel "Industrie 4.0: Automation meets IT-Security" statt. Im Fokus steht der für die meisten Unternehmen in der Produktion unverzichtbar gewordene vernetzte Datenaustausch über das Internet.  mehr

Wissensmanagement intelligent gestalten – Veranstaltung in Lingen (Ems)

Lingen (Ems), 03.09.2014. Am 1. Oktober 2014 veranstalten it.emsland, das Netzwerk WindWest und die MEMA in Lingen (Ems) den kostenlosen Vortrag "Wissensmanagement intelligent gestalten". IBM-Vertriebler machen deutlich, wie sich Social Intranet als Instrument des Wissensmanagements und der Unternehmenskultur etablieren lässt.  mehr

Social Media wird von eigenen Teams übernommen

Berlin, 02.09.2014. Social-Media-Aktivitäten werden in Unternehmen immer häufiger von spezialisierten Teams übernommen. In mehr als einem Drittel der IT- und Telekommunikationsunternehmen sind solche Teams für die Kommunikation in Sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing und Google+ oder auf Kanälen wie Twitter zuständig. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM unter Marketingverantwortlichen von ITK-Unternehmen.  mehr

Energieeffizienz durch Informationstechnik : 28. Internationale Konferenz zur Umweltinformatik

Oldenburg, 01.09.2014. Wie IT zum Umweltschutz und zum Erhalt der Umwelt beitragen kann – das diskutieren über 150 internationale ExpertInnen auf der 28. Umweltinformatik-Konferenz "EnviroInfo". Sie findet vom 10. bis 12. September an der Universität Oldenburg statt.  mehr

"Big Data & Co.": 15. DSRI-Herbstakademie in Mainz

Oldenburg, 01.09.2014. "Big Data & Co. – neue Herausforderungen für das Informationsrecht" – so lautet das Thema der 15. Herbstakademie, die die in Oldenburg ansässige Deutsche Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) vom 10. bis 13. September an der Universität Mainz in Kooperation mit dem Mainzer Medieninstitut und dem Fachbereich Rechtswissenschaft veranstaltet. Auf der Tagung stehen aktuelle Entwicklungen des Informationstechnologierechts im Mittelpunkt.  mehr

Göttinger Informatiker erhält Google Faculty Research Award

Göttingen, 29.08.2014. Prof. Dr. Konrad Rieck, Leiter der Forschungsgruppe "IT-Sicherheit" am Institut für Informatik der Universität Göttingen, hat einen Google Faculty Research Award in der Kategorie "IT-Sicherheit" erhalten. Die Auszeichnung ist mit 83.000 US-Dollar (rund 63.000 Euro) dotiert und würdigt seine Forschungsarbeit zu neuen Methoden zur Suche nach Sicherheitslücken in Computerprogrammen.  mehr

Cloud-Speicher verdrängen die Festplatte

Berlin, 28.08.2014. Viele Verbraucher möchten künftig auf Festplatten oder USB-Sticks vollständig verzichten. Gut jeder dritte Internetnutzer ab 14 Jahren kann sich vorstellen, seine Daten in Zukunft nur noch online zu speichern. Dies entspricht rund 20 Millionen Bundesbürgern. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM.  mehr

Schnelles Internet: Wirtschaftsminister Olaf Lies fordert vom Bund eine Milliarde Euro

Hannover, 27.08.2014. Für den Ausbau des schnellen Internets fordert Niedersachsen eine Milliarde Euro für die Länder zusätzlich vom Bund. Damit reagiert Wirtschaftsminister Olaf Lies auf die jüngst vorgestellte "Digitale Agenda" der Bundesregierung.  mehr

"Online Strategien und Digitaler Export" - Veranstaltung in Bremen

Bremen, 27.08.2014. Das Projekt "eBusiness-Lotsen Bremen-Oldenburg" lädt am 9. Oktober 2014 von 14 bis 18 Uhr zum Workshop "Online Stategien und Digitaler Export" ins Bremer Innovations- und Technologiezentrum ein. Die Veranstaltung soll kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit geben, ihr Wissen zum Thema Internationalisierung durch das Internet zu vertiefen und neue Wachstumschancen zu erschließen.  mehr

10. Göttinger Akademiewoche – Digitales Wissen: Wie verändert sich die Wissenschaft?

Göttingen, 26.08.2014. Das digitale Zeitalter ist angebrochen - auch für die Wissenschaft. Doch was bedeutet das im Einzelnen? Welche Chancen, aber auch Gefahren ergeben sich aus den neuen technischen Möglichkeiten? In der 10. Göttinger Akademiewoche "Digitales Wissen: Wie verändert sich die Wissenschaft?" werden Mitglieder der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und namhafte geladene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in vier Vorträgen Stellung nehmen und mit Ihnen diskutieren.  mehr

Bremer Business-IT-Tag am 30. September 2014

Bremen, 22.08.2014. Am 30. September 2014 bietet der "Bremer Business-IT-Tag" an der Hochschule Bremen Informationen und Hilfetellungen zu Warenwirtschaftssystemen, Programmen zur Personalplanung und -entwicklung und Social-Media-Anwendungen zur Kommunikation mit Kunden. In 20 Workshops zu fünf verschiedenen Schwerpunktthemen können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Überblick über angebotene Lösungen verschaffen.  mehr

"Linux Solution Day 2014" auf Schloss Iburg

Bad Iburg, 25.08.2014. Der "Linux Solution Day" findet in diesem Jahr zum siebten Mal statt. LWsystemens präsentiert am 23. Oktober 2014 im ungewöhlichen Rahmen des historischen Schlosses Iburg in Bad Iburg spannende Lösungen und Neuigkeiten aus dem Linux-Universum und Open-Source-Bereich.  mehr

Arbeitskreis "Operations Excellence" – Kaban 2014: Einfach. Digital.

Lüneburg, 20.08.2014. Die IHK Stade, die IHK Lüneburg-Wolfsburg und das CCMI laden im Rahmen der Veranstaltungsreihe Arbeitskreis Operations Excellence am 25. September 2014 nach Lüneburg ein. Bei der LAP GmbH werden Kaban-Nachschub-Konzepte anhand von Grundlagen- und Praxisvorträgen vorgestellt.  mehr

BMI legt Entwurf für IT-Sicherheitsgesetz vor

Berlin, 19.08.2014. Das Bundesministerium des Innern hat am 19. August 2014 den Entwurf des IT-Sicherheitsgesetzes vorgelegt. Der Entwurf nimmt - über die im Koalitionsvertrag vereinbarten Mindestanforderungen an die IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen hinaus - die Sicherheit der Systeme und den Schutz der Bürgerinnen und Bürger generell in den Blick. Die IT-Systeme und digitalen Infrastrukturen Deutschlands sollen die sichersten weltweit werden.  mehr

IT-Fachkongress "cim" lockt 300 Besucher aus internationaler IT-Branche ins Emsland

Lingen (Ems), 19.08.2014. Am 13. September 2014 trifft sich die internationale IT-Szene zum Fachkongress "cim - community in motion" im IT-Zentrum Lingen. Bereits zum zehnten Mal findet in Lingen eine IT-Community-Veranstaltung statt, bei der bekannte Sprecher neue Erfahrungen, aktuelle Trends und Visionen aufzeigen und sich einem kreativen Austausch mit dem Publikum stellen.  mehr

E-Government in Unternehmen: Deutschland weit hinten

Berlin, 18.08.2014. Deutsche Unternehmen liegen bei der Nutzung von E-Government-Angeboten weit hinten. 83 Prozent aller Firmen haben 2013 per Internet Daten und Informationen mit staatlichen Stellen ausgetauscht. 2010 waren es erst 67 Prozent. Trotz dieser Steigerung befindet sich Deutschland damit auf dem Stand von Ländern wie Griechenland, Ungarn oder Bulgarien. Dies gab der Hightech-Verband BITKOM bekannt.  mehr

Neue Studienmöglichkeiten an der Universität Göttingen

Göttingen, 14.08.2014.  Zum Wintersemester 2014/2015 hat die Universität Göttingen ihre Studienmöglichkeiten breiter aufgefächert: So können Mathematik und Informatik jetzt im 2-Fächer-Bachelor mit über 40 Fächern kombiniert werden.  mehr

Informatik-Unterricht soll Standard werden

Berlin, 12.08.2014. Informatik sollte verpflichtendes Unterrichtsfach an allen weiterführenden Schulen werden. Diese Forderung unterstützen mehr als drei Viertel (78 Prozent) der Bundesbürger.  Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. Aktuell ist Informatik nur in Bayern, Sachsen und mit Einschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern Pflichtfach.  mehr

Wettbewerb für mehr Willkommenskultur in Unternehmen startet

Berlin, 08.08.2014. Heute startet der Wettbewerb "Mit Vielfalt zum Erfolg" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Er richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die Vorreiter dabei sind, internationale Fachkräfte für ihr Unternehmen zu gewinnen und zu integrieren.  mehr

Milliardenfacher Identitätsdiebstahl: Stellungnahme des BSI

Bonn, 06.08.2014. Die "New York Times" berichtet in ihrer Ausgabe vom 6. August 2014 über die Aufdeckung eines Datendiebstahls, bei dem von Online-Kriminellen rund 1,2 Milliarden digitale Identitäten in Form von Kombinationen von Benutzername und Passwort sowie mehr als 500 Millionen E-Mail-Adressen gestohlen wurden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) prüft derzeit mit Hochdruck zusammen mit den zuständigen deutschen und amerikanischen Behörden, ob deutsche Internetnutzer und Online-Anbieter von dem Vorfall betroffen sind.  mehr

Erste Promotion im Programm "Systemintegration erneuerbarer Energien" an der Uni Oldenburg

Oldenburg, 06.08.2014. Das interdisziplinäre Promotionsprogramm "Systemintegration erneuerbarer Energien" (SEE) an der Universität Oldenburg hat seinen ersten Absolventen: Der Informatiker Christian Hinrichs, seit 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität, erwarb neben seiner Promotion als Erster das SEE-Zertifikat. Thema seiner Dissertation ist die "Selbstorganisierte Einsatzplanung dezentraler Akteure im Smart Grid".  mehr

Deutscher IT-Sicherheitskongress: Call for Papers noch bis zum 31. August 2014

Berlin, 05.08.2014. Noch bis zum 31. August 2014 können Autorinnen und Autoren aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Verwaltung und anderen Institutionen Beiträge für den Call for Papers des 14. Deutschen IT-Sicherheitskongresses einreichen. Der Kongress findet vom 19. bis 21. Mai 2015 in Bonn statt.  mehr

Wissenschaftsministerium fördert den Studienerfolg - Abbrecher erhalten neue Perspektiven

Hannover, 05.08.2014. Niedersachsen unterstützt Initiativen, die die Zahl der Studienabbrecher verringern und eröffnet Aussteigern gleichzeitig die Chance, ihre Qualifikationen sinnvoll auf dem Arbeitsmarkt zu nutzen. "Erfolgreich Studierende sind die Fachkräfte von morgen", sagt die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Gabriele Heinen-Kljajić. Erfolgreiche Vorhaben wie das Projekt "IT Neustart", bei dem Studienleistungen bei der Berufsausbildung anerkannt werden, sollen ausgeweitet werden.  mehr

"Change the change!": BVDW Challenge Award 2014 sucht die besten Nachwuchsarbeiten im Bereich Marken-digitalisierung

Düsseldorf, 04.08.2014. Der BVDW-Juniorenpreis steht in diesem Jahr unter dem Motto "Change the Change!". der BVDW Challenge Award 2014 zeichnet innovative Konzepte zur Digitali-sie-rung von Produkten und ihrer Markenkommunikation aus. Bis zum 1. September 2014 können Young Professionals ihre Konzepte für digitale Produktideen einreichen. Die Finalisten präsentieren sich auf der dmexco am 10. September au der Kongressbühne.  mehr

IT-Mittelstand erwartet steigende Umsätze

Berlin, 01.08.2014. Die Stimmung im IT-Mittelstand hat sich zur Jahresmitte weiter verbessert. Vier von fünf mittelständischen IT-Unternehmen (82 Prozent) rechnen damit, dass ihre Umsätze im zweiten Halbjahr steigen. Rund jedes neunte Unternehmen (11 Prozent) erwartet gleichbleibende Umsätze. Das hat die aktuelle Konjunkturumfrage des BITKOM unter mittelständischen IT-Unternehmen ergeben. Der BITKOM-Mittelstandsindex steigt damit um 5 Punkte auf den Rekordwert von 75 Punkten.  mehr

Zukunft der Industrie: Wirtschaftsminister Olaf Lies zeichnet Projekte für mehr Innovation und Arbeitsqualität aus

Hannover, 01.08.2014. Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Olaf Lies, hat in Hannover vier Projekte aus dem Wettbewerb "Zukunft der Industrie: Innovation und Arbeitsqualität" ausgezeichnet. Minister Olaf Lies übergab die Urkunden "Beste Projektidee 2014" an drei niedersächsische Firmen und ein Unternehmenskonsortium. Die Ausgezeichneten haben jetzt die Möglichkeit, für die Umsetzung ihrer Projektidee eine finanzielle Förderung vom Land Niedersachsen zu erhalten.  mehr

Leitfaden "Zukunftssicherung durch IT"

Osnabrück, 31.07.2014. Der eBusiness-Lotse Osnabrück hat den neuen Leitfaden "Zukunfssicherung durch IT" veröffentlicht. Die Broschüre zeigt, wie Unternehmen im Hinblick auf den stetigen Wandel und zunehmender Digitalisierung Strategien, Konzepte und IT miteinander verbinden können. Den Leitfaden finden Sie zum kostenlosen Download unter www.ebusiness-lotse-osnabrueck.de.

Premiere an der Leuphana Universität: Corporate MOOC mit der Deutschen Telekom

29.07.2014, Lüneburg. Die Leuphana Universität Lüneburg weitet ihr Angebot an Online-Lehrveranstaltungen aus. Nach dem erfolgreichen Einstieg in so genannte Massive Open Online Courses sollen nun auch Unternehmen von der digitalen Universität profitieren. Erstmals realisierte die Leuphana jetzt ein entsprechendes Lehrangebot im Auftrag der Deutsche Telekom AG.  mehr

4. Bremer IT-Sicherheitstag: Frühbucherrabatt endet am 31. Juli 2014

Hannover, 28.07.2014. Im Rahmen des 4. Bremer IT-Sicherheitstages am 11. September 2014 geben unter anderen Experten von Polizei und Verfassungsschutz einen Einblick in die Bedrohungslage durch Cyber-Angriffe, Datenklau und Ausspähung. Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen präventive Schutz- wie auch Sofortmaßnahmen für den Ernstfall kennen – anhand praxisnaher Erfahrungsberichte zum kommunalen Datenschutz sowie zur Wirtschaftsspionage und Konkurrenzausspähung in Unternehmen.  mehr

Investitionen in Industrie 4.0 steigen rasant

Berlin, 25.07.2014. Unternehmen  aller Branchen setzen verstärkt auf ITK-Lösungen für Industrie 4.0. Bis zum Jahr 2020 sollen in Deutschland dafür rund 10,9 Mrd. Euro ausgegeben werden. Das berichtet der Hightech-Verband BITKOM auf Basis aktueller Prognosen der Experton Group.  mehr

Bündnis gegen Cyber-Bedrohungen wird erweitert

Berlin, 23.07.2014. Die Bundesregierung und die Betreiber Kritischer Infrastrukturen haben ihre bereits seit 2007 bestehende Kooperation erneuert und Handlungsschwerpunkte für die nächsten Jahre festgelegt. In dem hierzu veröffentlichten Dokument "UP KRITIS: Öffentlich-Private Partnerschaft zum Schutz Kritischer Infrastrukturen" wird die weitere Zusammenarbeit zwischen Staat und Wirtschaft beim Schutz Kritischer Infrastrukturen beschrieben.  mehr

Oprimistischer Konjunkturausblick für IKT-Branche

Mannheim, 22.07.2014. Bei den Unternehmen der Informationswirtschaft setzt sich die gute konjunkturelle Stimmung im zweiten Quartal 2014 fort. Dies zeigt der ZEW Stimmungsindikator Informationswirtschaft, der auf einem hohen Wert von 64,7 Punkten verharrt.  mehr

Unternehmen legen großen Wert auf Qualität und Transparenz bei digitalen Dienstleistungen

Berlin, 21.07.2014. Die Nachfrage nach digitalen Dienstleistungen hat in jüngster Zeit stark zugenommen. Und: Für den Großteil der Unternehmen sind vor allem Qualität und Transparenz bei digitalen Dienstleistungen wichtig. Das sind zwei zentrale Ergebnisse der aktuellen Expertenbefragung "Trend in Prozent" (TiP) des Bundesverbandes Digitale Wirt-schaft (BVDW) e.V., an der Mitte bis Ende Juni rund 130 Digitalexperten teilgenommen haben.  mehr

IT-Fachkräfte in Niedersachsen und in der Region

Osnabrück, 18.07.2014. In der Studie zum Fachkräftemonitoring in der Informations- und Kommunikationstechnologie der ikn2020 geben 45% der Unternehmen an, dass sie nicht die geeigneten Bewerber finden. Doch sind die Unternehmen selbst daran schuld? In der Veranstaltung der ikn2020 am 30. Juli 2014 in Wallenhorst werden die Ergebnisse des Fachkräftemonitorings für Niedersachsen und Osnabrück vorgestellt und geeignete Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel diskutiert.  mehr

BVDW vergibt Stipendien für den Nachwuchs der Digitalen Wirtschaft

Berlin, 17.07.2014. Um qualifizierten Nachwuchs für die Digitale Wirtschaft zu sichern, vergibt der Bundesverband Digitale Wirtschaft BVDW e.V. jährlich vier Stipendien für die berufsbegleitenden Studiengänge Fachwirt Online Marketing BVDW und Fachwirt Social Media BVDW an der Deutschen Dialogmarketing Akademie (DDA). Für das Wintersemester 2014 können sich Interessierte bis zum 31. Juli 2014 bewerben.  mehr

Cyber-Sicherheitstag Niedersachsen

Hannover, 16.07.2014. "Der Schutz der Daten, die uns von Bürgerinnen, Bürgern und Unternehmen anvertraut werden, hat für uns höchste Priorität." Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat beim heutigen (16. Juli 2014) Cyber-Sicherheitstag Niedersachsen den hohen Wert der Sicherheit vertraulicher Daten auf den Computersysteme in der öffentlichen Verwaltung hervorgehoben. Damit die Bürgerinnen und Bürger sowie die Wirtschaftsunternehmen heute und künftig auf elektronischem Wege sicher mit der Verwaltung kommunizieren können, arbeiten Land und Kommunen im Bereich der Informationssicherheit noch enger zusammen.  mehr

Land und Gewerkschaften schließen Vereinbarung zur Personalratsbeteiligung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik

Hannover, 15.07.2014. Die Niedersächsische Landesregierung hat in ihrer Sitzung am 15.07.2014 dem Abschluss einer Vereinbarung des Innenministeriums mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund und dem Beamtenbund zugestimmt, die eine einheitliche und verlässliche Grundlage für die vertrauensvolle Zusammenarbeit von Landesdienststellen und deren Personalvertretungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechniksicherstellen soll.  mehr

Industrie 4.0: Erwartungen in 3D-Drucker steigen

Berlin, 14.07.2014 - Jedes siebte IT-Unternehmen (13 Prozent) rechnet damit, dass 3D-Drucker die Wirtschaft revolutionieren werden. Vor einem Jahr waren erst 3 Prozent dieser Ansicht. Das ergab eine repräsentative Unternehmensbefragung im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM.  mehr

InnovationsCentrum Osnabrück feiert offizielle Eröffnung

Osnabrück, 11.07.2014. Seit März ist das InnovationsCentrum Osnabrück, das neue Technologie- und Gründerzentrum der Region, in Betrieb. Nach vier Monaten Aufwärmphase, in denen insgesamt dreißig kleine Unternehmen und Startups sowie der Wissenschaftstransfer der Osnabrücker Hochschulen eingezogen sind, feierte das InnovationsCentrum Osnabrück (ICO) die offizielle Eröffnung. Seit der Inbetriebnahme haben dreißig junge Firmen sowie der Wissenschaftstransfer der Osnabrücker Hochschulen ihre Räumlichkeiten im ICO bezogen.  mehr

Aufruf an lokale, regionale und nationale Führungskräfte, die neue Breitband-Förderung und -Unterstützung der EU zu nutzen

Brüssel, 10.07.2014. Heute startet die Europäische Kommission ihre Initiative "Vernetzte Gemeinschaften". Diese Initiative vereint mehrere Systeme, die dazu beitragen sollen, Städten, lokalen Breitband-Partnerschaften und Betreibern die notwendige Beratung in Finanzierungsfragen und im Hinblick auf maßgeschneiderte Geschäftsmodelle zukommen zu lassen, damit sie ihrer Gemeinschaft schnelle Breitband-Internetanschlüsse zur Verfügung stellen können.  mehr

Umwälzungen in der Telekommunikation

Berlin, 10.07.2014. Das Kommunikationsverhalten verändert sich. Es wird weniger telefoniert, dafür werden Messaging-Dienste, Chats und Video-Telefonate stärker genutzt. Im vergangenen Jahr sank die Summe aller abgehenden Telefonate im Festnetz und Mobilfunk erneut um 1,4 Prozent von 283 auf 279 Milliarden Minuten. Dabei gingen die Telefonate im Festnetz um 3 Prozent von 174 auf 169 Milliarden Minuten zurück. Hingegen konnten die Telefonate im Mobilfunk noch leicht um einen knappen Prozentpunkt von 109 auf 110 Milliarden Minuten zulegen. Das berichtet der Hightech-Verband BITKOM.  mehr

Landesregierung trifft mit Arbeitsmarktpartnern Vereinbarung zur Fachkräftesicherung - Niedersachsen fördert Programme mit 200 Millionen Euro

Hannover, 08.07.2014. Die Niedersächsische Landesregierung hat am (heutigen) Dienstag die "Fachkräfteinitiative Niedersachsen" gestartet. Dazu wurde zwischen der Landesregierung, den Arbeitgeberverbänden, den Gewerkschaften, den Kammern, der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen der Bundesagentur für Arbeit, den kommunalen Spitzenverbänden und weiteren gesellschaftlichen Gruppen eine Vereinbarung zur Fachkräftesicherung beschlossen. Das Land wird sich auf diesem Feld stark engagieren und ressortübergreifend für diverse Maßnahmen rund 200 Millionen Euro einsetzen.  mehr

Bundesweite Geschäftsstelle des „Rates für Informationsinfrastrukturen“ kommt nach Göttingen

Hannover, 08.07.2014. Die bundesweit arbeitende Geschäftsstelle des "Rats für Informationsinfrastrukturen" wird an der Georg-August-Universität Göttingen angesiedelt. In einem wettbewerblichen Verfahren des Ausschusses der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) hat Göttingen den Zuschlag erhalten. Das Gremium, das zunächst für eine Pilotphase von vier Jahren arbeiten wird, hat die Aufgabe, Aktivitäten auf dem Gebiet der Informationsinfrastrukturen aufeinander abzustimmen, zu bündeln und stärker zu vernetzen.  mehr

FOM Hochschule informiert Frauen über Berufschancen in der Wirtschaftsinformatik

Bremen, 08.07.2014. Laut Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM sind lediglich 14 Prozent der Angestellten in der IT-Branche weiblich. Die FOM Hochschule in Bremen nimmt diese Ungleichverteilung zum Anlass, Frauen im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 10. Juli 2014  den Fachbereich Wirtschaftsinformatik näher vorzustellen.  mehr

Gründungsförderung Niedersächsischer Hochschulen über Durchschnitt

Hannover, 08.07.2014. Laut dem Ländercheck zur Gründungsförderung des Stifterverbands der Deutschen Wissenschaft liegen Niedersächsische Hochschulen bei der Gründungsförderung vorn. Studierende werden von Beginn an für die Idee sensibilisiert, ein eigenes Unternehmen zu gründen.  mehr

Informationstag für Studieninteressierte der Ingenieurwissenschaften und Informatik an der Hochschule Osnabrück

Osnabrück, 04.07.2014. Am 24. Juli 2014 lädt die Hochschule Osnabrück Bewerberinnen und Bewerber für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften und Informatik zum BINGO-Informationstag ein. Auf dem Programm stehen Campusführungen und die Infobörse "Rund ums Studium".  mehr

Cloud Computing - Die Festplatte wandert ins Internet

Berlin, 02.07.2014. Statt auf der Festplatte lagern Verbraucher ihre Daten zunehmend bei Online-Speicherdiensten. Mehr als jeder vierte Internetnutzer (27 Prozent) ab 14 Jahren verwendet Dienste wie Dropbox, Google Drive oder Microsoft OneDrive. Dies entspricht 15 Millionen Bundesbürgern. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM.  mehr

8. Wirtschaftskonferenz: "Schutz Kritischer Infrastrukturen - eine kritische Bilanz und Perspektiven 2020"

Berlin, Bonn, 01.07.2014. Bundeskriminalamt, Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe und Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik beraten über aktuelle Herausforderungen und Kooperationsansätze mit Vertretern von Unternehmen, Wirtschaftsverbänden und Behörden.  mehr

Gute Aussichten in der Hightech-Branche

Berlin, 01.07.2014. Die deutsche Hightech-Branche blickt mit Zuversicht auf das laufende Jahr. 8 von 10 Unternehmen (81 Prozent) erwarten in den kommenden sechs Monaten steigende Umsätze. Nur 8 Prozent der Anbieter von Informationstechnik, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik rechnen mit einem Umsatzrückgang. Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage des BITKOM hervor, die heute in Berlin vorgestellt wurde.  mehr

Sicherer E-Mail-Versand ist die große Ausnahme

Berlin, 30.06.2014. Laut einer repräsentativen Befragung des Hightech-Verbands BITKOM können zwei Drittel der Beschäftigten ihre E-Mails nicht verschlüsseln. Nur jeder siebte Berufstätige verschickt verschlüsselte Nachrichten.  mehr

cim: community in motion im September in Lingen (Ems)

Lingen (Ems), 26.06.2014. Die ice Lingen präsentiert sich unter dem neuen Namen cim - community in motion am 13. September 2014 in Lingen (Ems) mit einem IT-Community-Event im IT-Zentrum Lingen. cim lingen richtet sich an IT-Professionals, IT-Developer, IT-Entscheider und Interessierte, die sich über neue Erkenntnisse, Best-Practices und Dos & Don'ts informieren möchten. Für den Event sind noch herausragende Vorträge von Youngsters und Professionals willkommen.  mehr

Allianz für Cyber-Sicherheit: Umfrage zur Cyber-Sicherheit 2014

Bonn, 24.06.2014. Im Rahmen der Allianz für Cyber-Sicherheit initiiert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eine Umfrage zur Cyber-Sicherheit in Deutschland 2014. Ziel der Umfrage ist es, Informationen zur subjektiven Gefährdungssituation und zu durchgeführten Schutzmaßnahmen und Best Practices aus Sicht der potenziell von Cyber-Angriffen betroffenen Unternehmen, Behörden und Institutionen zu erhalten.  mehr

"Smart Data" - Projekte des neuen BMWi-Technologieprogramms sind ausgewählt

Berlin, 19.06.2014. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat 13 Projekte zur Förderung im Technologieprogramm "Smart Data - Innovationen aus Daten" ausgewählt. Daran beteiligt sind innovative Unternehmen unterschiedlichster Branchen - über die Hälfte aus dem Mittelstand - sowie zahlreiche Forschungsinstitute. Rund 30 Mio. Euro an Fördermitteln wurden reserviert, wobei das Programm durch Eigenmittel der Projektpartner insgesamt rund 55 Mio. Euro umfasst.  mehr

Förderung von Maßnahmen für "Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung"

Berlin, 18.06.2014. Digitalisierung hat nicht nur Einfluss auf Arbeitssituationen und das Alltagsleben, es ist auch zentraler Innovationstreiber und beeinflusst Geschäftsmodelle, Unternehmenskonzepte und -strategien. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Maßnahmen für "Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung" im Rahmen des "Aktionsplans Dienstleistung 2010" und hat die Richtlinien zur Förderung bekanntgegeben.  mehr

Zypries startet neues Technologieprogramm für die Industrieproduktion von morgen

Berlin, 17.06.2014. Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie (BMWi) und Koordinatorin der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt, hat anlässlich der Konferenz "Autonomik Innovation Days" offiziell das neue Technologieprogramm "Autonomik für Industrie 4.0" des BMWi gestartet.  mehr

innovate!Award 2014 - jetzt bewerben!

Osnabrück, 04.06.2014. Der innovate!Award geht in die nächste Runde. Mit innovativen Konzepten und Lösungen zum Thema IT und Interaction können sich Projekte aus Web/IT/Medien bis zum 15. August 2014 für den Preis bewerben. Im September entscheidet ein Kuratorium über die besten Konzepte und Lösungen. Dann haben die nominierten Teams die Möglichkeit, ihre Projekte einem renommierten Publikum zu präsentieren.  mehr

"Social Media im Handwerk" – Veranstaltung in Lingen (Ems)

Lingen (Ems), 30.05.2014. Die Veranstaltung "Social Media im Handwerk" des eBusiness-Lotsen Emsland und der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd beschäftigt sich am 17. + 18. Juni 2014 mit der Fragestellung, ob ein Profil bei Sozialen Netzwerken für Unternehmen unumgänglich ist und welche Chancen und Risiken soziale Netzwerke bergen.  mehr

Fortschrittsbericht Digitale Agenda: Mobile Breitband-Abdeckung steigt deutlich

Berlin, 28.09.2014. Die Europäische Kommission wird bis 2015 voraussichtlich 95 von 101 Zielen ihrer Digitalen Agenda erreichen. Das zeigen die Zahlen aus dem entsprechenden EU-Fortschrittsanzeiger 2014, der heute (Mittwoch) veröffentlicht wurde. Generell nutzen Europas Bürger das Netz mehr, kaufen häufiger online ein und verfügen über bessere technische Kenntnisse als zuvor. Verbesserungsbedarf besteht nach wie vor bei der Versorgung ländlicher Gebiete mit schneller Breitband-Technik, bei der Vermittlung technischer Kenntnisse an benachteiligte Bevölkerungsgruppen und bei elektronischen Behördendiensten.  mehr

"Produktdaten effektiv im Griff" – Veranstaltung in Lingen (Ems)

Lingen (Ems), 26.05.2014. Die Datenflug, die aus der digitalen Konstruktion oder dem After Sales Service entsteht, wird für Unternehmen schnell zur Herausforderung. Produktdatenmanagement-Systeme (PDM) helfen dabei, schnellen Zugriff auf die richtigen Daten zu behalten und diese strukturiert zu verwalten. Am 3. Juni 2014 gibt it.emsland in Kooperation mit verschiedenen Partnern in einer Veranstaltung einen Überblick über PDM-Systeme.  mehr

Niedersächsischer Gesundheitspreis prämiert innovative Projekte aus dem Bereich eHealth

Hannover, 22.05.2014. Das Niedersächsische Sozial- und Gesundheitsministerium schreibt zum mittlerweile vierten Mal den Niedersächsischen Gesundheitspreis aus. In der Preiskategorie "eHealth" werden innovative Lösungen zur Unterstützung von Versorgung, Gesundheitsförderung und Prävention prämiert. Die Bewerbung für den Niedersächsischen Gesundheitspreis ist ab sofort möglich.  mehr

Mobilfunkstandard 5G soll um 2020 starten

Berlin, 21.05.2014. Die Nachfrage nach schnellen mobilen Datendiensten steigt derzeit schnell. So hat sich die Zahl der regelmäßigen Nutzer von UMTS und LTE hierzulande um rund 10 Prozent erhöht: von rund 33,6 Millionen zum Jahresende 2012 auf fast 37 Millionen Ende 2013. Forscher und Entwickler arbeiten bereits mit Hochdruck am Nachfolgestandard, der fünften Generation (5G). Laut BITKOM soll 5G um das Jahr 2020 genutzt werden können. Es soll die Basisinfrastruktur für Anwendungen rund um Smart Citys, e-Health, Verkehrstelematik und Entertainment sein.  mehr

Nachwuchssorgen: Wettbewerb um Young Professionals zwingt deutsche Unternehmen zum Strategiewechsel

München/Berlin, 20.05.2014. Laut einer LinkedIn/Bitkom-Research-Studie mangelt es jedem zweiten Unternehmen an Young Professionals. Insbeseondere der ITK-Bereich sei besonders betroffen. Um Fachkräfte zu generieren investierten Unternehmen im Wettbewerb um Berufseinsteiger vor allem in Onlinekanäle.  mehr

Smart Home – Veranstaltung in Lüneburg

Lüneburg, 16.05.2014. "Smart Home: Das intelligente Haus unterstützt beim selbstbestimmten Leben" heißt die Veranstaltung des Projekts eHealth.Lüneburg der Wirtschaftsförderung Lüneburg am 22. Juli 2014. Der Marktüberblick zu Smart Home und Ambient Assisted Living dient als Orientierungshilfe für Projektentwickler, Wohnungs- und Pflegewirtschaft.  mehr

Erstmals seit fünf Jahren mehr als 40.000 IT-Azubis

Berlin, 15.05.2014. Erstmals seit 2008 hat die Zahl der Ausbildungsverhältnisse in den IT-Berufen die Marke von 40.000 übersprungen. Rund 41.000 registrierte Ausbildungsverträge im Jahr 2013 entsprechen einem Plus von 2,75 Prozent gegenüber 2012. Im gleichen Zeitraum ist die Zahl der Ausbildungsverhältnisse in allen Berufen im Bereich der Industrie- und Handelskammern um 1,8 Prozent zurückgegangen, so BITKOM.  mehr

19. ITG-Fachtagung Mobilkommunikation in Osnabrück

Osnabrück, 14.05.2014. Die 19. ITG-Fachtagung Mobilkommunikation findet am 21. und 22. Mai 2014 an der Hochschule Osnabrück statt. Die Tagung bringt Forscher, Entwickler und Anwender zum Ideen- und Meinungsaustausch zusammen. Schwerpunktthemen sind unter anderem 5G und LTE-Erweiterungen, Netzoptimierung und das Internet der Dinge.  mehr

12. Internationale Tagung „Wirtschaftsinformatik“ 2015 in Osnabrück

Osnabrück, 12.05.2014. Unter dem Thema "Smart Enterprise Engineering - Digitale Produkte und Prozesse für das Unternehmen der Zukunft" findet vom 4. – 6. März 2015 die 12. Internationale Tagung "Wirtschaftsinformatik" in Osnabrück statt. Die Universität Osnabrück erhielt nach Wien, Zürich und Leipzig den Zuschlag für 2015.  mehr

Green-IT-Leitfaden "Energieeffiziente IKT in der Praxis" des BMWI

Berlin, 09.05.2014. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat in Berlin auf einem Abschlusskongress die Projektergebnisse seines Technologieprogramms "IT2Green - Energieeffiziente IKT für Mittelstand, Verwaltung und Wohnen" vorgestellt. Mit dem Green-IT-Leitfaden "Energieeffiziente IKT in der Praxis" zeigt es konkrete Energiesparmaßnahmen auf. Der Leitfaden richtet sich vor allem an IT-Verantwortliche mittelständischer Unternehmen, Behörden und anderer Einrichtungen, die IKT-Geräte in Büros und IT-Systeme in Serverräumen und Rechenzentren eigenständig betreiben.  mehr

" Analog III – Digital oder gedruckt? Die Zukunft der Holzmedien" in Lüneburg

Lüneburg, 08.05.2014. Im Stadtarchiv Lüneburg beschäftigt sich die Veranstaltung "Digital oder gedruckt? Die Zukunft der Holzmedien" mit den sich verändernden Gegebenheiten im Verlagswesen. Digitale Medien und elektronische Alternativen stellen das Gedruckte Buch vor Herausforderungen und auch das klassische Druckgewerbe gerät durch neue Technologien wie Print-On-Demand unter Druck. Die Veranstaltung bietet eine spannende Diskussionsrunde mit Vertretern traditioneller Medienunternehmen über digitale Strategien.  mehr

IuK Branchenforum "Ohne Stress zum Prozess. ERP im Mittelpunkt" in Hannover

Hannover, 07.05.2014. Wer durch Enterprise Resource Planning (ERP) die Effizienz steigern will, sieht sich bei der Einführung einer ERP-Software oftmals vor große Herausforderungen gestellt. Wie die Einführung im laufenden Betrieb gelingen kann, ist Thema des IuK Branchenforums "Ohne Stress zum Prozess. ERP im Mittelpunkt" am 13. Mai 2014 im Alten Rathaus in Hannover.  mehr

"Effiziente Prozesse durch ERP?" – Veranstaltung in Lüchow

Lüchow, 06.05.2014. Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Systeme ermöglichen die durchgängige Planung und Steuerung von Geschäftsprozessen in Unternehmen. Am 22. Mai 2014 berichtet die Artesan Pharma GmbH & Co. KG im Rahmen einer Veranstaltung der IHK Lüneburg in Lüchow über ihre Erfahrungen mit der Einführung eines ERP-Systems. Die Veranstaltung ist kostenlos.  mehr

WOMEN WEB NIGHT #01 in Hannover

Hannover, 05.05.2014. Eine eigene Firmenwebseite und ein Profil auf Social Media Plattformen sind für Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Dennoch tauchen im Umgang mit der Online-Kommunikation viele rechtliche Fragen auf. Auf der 1. WOMEN WEB NIGHT am 14. Mai 2014 in Hannover führt Fachanwältin Viola Rust-Sorge Gründerinnen und Unternehmerinnen durch den Rechtsdschungel.  mehr

Call for Papers für 14. Deutschen IT-Sicherheitskongress gestartet

Bonn, 30.04.2014. Unter dem Motto "Risiken kennen, Herausforderungen annehmen, Lösungen gestalten" findet vom 19. bis 21. Mai 2015 in Bonn der 14. Deutsche IT-Sicherheitskongress statt. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sucht ab sofort aktuelle, kreative und praxisnahe Kongressbeiträge.  mehr

Social Media Marketing Studie 2013

Lingen, 23.04.2014. Wie Unternehmen soziale Netzwerke nutzen, hat die Universität Liechtenstein in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsuniversität Wien und dem Menlo College (USA) bei 411 Unternehmen im deutschsprachigen Raum erfragt. Die Ergebnisse der Social Media Studie 2013 bietet it.emsland zum Download an.  mehr

Praxisworkshop "Embedded Software-Architektur" in Lüneburg

Lüneburg, 22.04.2014. In Kooperation mit der Technischen Akademie Esslingen und der Technischen Akademie Wuppertal bietet die Leuphana Professional School am 15. Mai 2014 einen Praxisworkshop zu Embedded Software-Architektur an. Die Veranstaltung richtet sich an Softwareentwickler und Projektleiter im Umfeld von Embedded Software Engineering.  mehr

"Heartbleed Bug": BSI sieht weiteren Handlungsbedarf

Bonn, 16.04.2014. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sieht beim "Heartbleed Bug" weiteren Handlungsbedarf. Aufgrund der Sicherheitslücke in der Programmerweiterung der Open-SSL-Bibliothek, die am 7. April 2014 bekannt wurde, erfolgten am 8. April 2014 die BSI-Informationen mit Handlungsempfehlungen an die Unternehmen der Kritischen Infrastrukturen, an die Behörden im Bund und in den Ländern sowie an die Mitglieder der Allianz für Cyber-Sicherheit, damit die Sicherheitslücke bei betroffenen IT-Systemen mit dem veröffentlichten Update geschlossen und die Zertifikate erneuert werden.  mehr

BVDW erweitert Portfolio der Dienstleisterzertifikate um den Bereich Social Media

Düsseldorf, 08.04.2014. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. erweitert sein Portfolio der Dienstleisterzertifikate. Für das neue Social-Media-Qualitätszertifikat können sich Dienstleister mit expliziten Geschäftstätigkeiten im Bereich Social Media bewerben.  mehr

Weltmarkt für Big Data wächst rasant

Berlin, 07.04.2014.  Big Data boomt weltweit. Der globale  Umsatz mit Big-Data-Produkten und -Dienstleistungen steigt im Jahr 2014 auf rund 73,5 Milliarden Euro, ein Plus von 66 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das zeigen Berechnungen des IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Crisp Research im Auftrag des BITKOM.  mehr

Weiterbildungsseminare zur Führung von räumlich verteilten Teams der Universität Göttingen

Göttingen, 04.04.2014. Die Universität Göttinen bietet Untenehmen praxisgerechte Weiterbildungsseminare zur "Führung in räumlich verteilten Teams - Mediengestützte Kommunikation" an. Mit ihrem Angebot unterstützt die Universität Göttingen Fach- und Führungskräfte, Teammitglieder, Organisationen und Unternehmen bei der Entwicklung ihrer "virtuellen" Kommunikations- und Arbeitsformen.  mehr